Fussball

WM-Rekordtorschützen: Wer erzielte die meisten Tore bei einer Weltmeisterschaft?

Von SPOX
Mittwoch, 20.06.2018 | 16:11 Uhr
Mit 13 Toren in einem Turnier ist Just Fontaine der erfolgreichste Torschütze bei einer WM.
© getty

Miroslav Klose ist zwar der erfolgreichste WM-Torschütze aller Zeiten, bei einem einzelnen Turnier erzielte er aber nie mehr mehr als fünf Tore. Viele Spieler trafen bei einzelnen WMs deutlich häufiger. SPOX gibt einen Überblick über die treffsichersten Spieler bei einem einzelnen Turnier.

Bei der WM in Russland hat Cristiano Ronaldo nach vier Toren in den ersten beiden Spielen gute Chancen auf den Titel des Torschützenkönigs. Sollte er seine Quote beibehalten, könnte er sogar den Rekord für die meisten Tore bei einer einzelnen Weltmeisterschaft brechen. Die 13 Tore von Just Fontaine sind allerdings schwer zu knacken und bestehen seit 60 Jahren.

WM-Torschützenkönige: Spieler mit den meisten Toren

NameMannschaftWMTore
Just FontaineFrankreich195813
Sandor KocsisUngarn195411
Gerd MüllerDeutschland197010
AdemirBrasilien19509
EusebioPortugal19669
RonaldoBrasilien20028
Guillermo StabileArgentinien19308
Leonidas da SilvaBrasilien19387
Grzegorz LatoPolen19747

WM: Immer weniger Tore reichen zum Torschützenkönig

Während bei den ersten Weltmeisterschaften der Torschützenkönig meist noch mehr Tore erzielte als er Spiele bestritt, ging die Anzahl der Tore mit der Zeit zurück. Seit der WM 1974 gelang es nur noch einem Spieler, mehr als sechs Treffer bei einem WM-Turnier zu erzielen: Ronaldo traf 2002 acht Mal.

Die wenigsten Tore eines Torschützenkönigs gab es 1962 als gleich sechs Spieler vier Tore erzielten und Garrincha per Los zum besten Torjäger bestimmt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung