Fussball

WM-Rekord-Torschützen: Klose, Ronaldo und Co. - Die treffsichersten Spieler aller Zeiten

Von SPOX
Miroslav Klose ist mit 16 Toren alleiniger WM-Rekord-Torschütze.
© getty

Trotz der Stürmerdebatte der vergangenen Jahre rund um das DFB-Team zählen die deutschen Angreifer zu den erfolgreichsten der WM-Geschichte. SPOX zeigt, welche Spieler die meisten Tore bei ihren WM-Einsätzen erzielt haben.

Mit Thomas Müller ist ein aktiver Spieler unter den Rekordtorschützen vertreten. In seinen bisherigen beiden Weltmeisterschaften 2010 und 2014 erzielte er jeweils fünf Tore. Cristiano Ronaldo hat dagegen erst sieben Treffer erzielt.

Rekord-Torschützen: Die treffsichersten Spieler der WM-Geschichte

PlatzNameNationToreSpieleDurchschnitt
1.Miroslav Klose Deutschland16240,67
2.Ronaldo Brasilien15190,79
3.Gerd Müller Deutschland14131,08
4.Just Fontaine Frankreich1362,17
5.Pelé Brasilien12140,86
6.Jürgen Klinsmann Deutschland11170,65
Sándor Kocsis Ungarn1152,20
8.Gabriel Batistuta Argentinien10120,83
Teófilo Cubillas Peru10130,77
Grzegorz Lato Polen10200,50
Gary Lineker England10120,83
Thomas Müller*
Deutschland1013
Helmut Rahn Deutschland10101,0

*Spieler ist noch aktiv

Die WM-Rekordtorschützen: Zwei Spieler mit mehr als zwei Toren im Schnitt

Obwohl Miroslav Klose die meisten Tore bei Weltmeisterschaften erzielt hat, ist seine durchschnittliche Torausbeute vergleichsweise gering. Mit 0,67 Toren pro Spiel ist sie vor der Quote von Jürgen Klinsmann (0,65) und Grzegorz Lato (0,50) die drittschlechteste der genannten Spieler.

Sandor Koscsis (2,20) und Just Fontaine (2,17) sind die beiden Spieler mit dem besten Schnitt unter den Top-Torschützen. Koscic war 1954 Teil der legendären ungarischen Elf und wurde bei der Weltmeisterschaft von Deutschland mit 11 Toren in fünf Spielen Torschützenkönig. Fontaine stellte 1958 den bis heute gültigen Rekord von 13 Treffern in einer WM auf. Allein im Spiel um Platz 3 gegen Deutschland erzielte der Franzose vier Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung