Santos: Ronaldo nicht nur als Spieler wichtig

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 20:30 Uhr
Fernando Santos: Ronaldo nicht nur als Spieler wichtig
Advertisement
First Division A
Live
Genk -
Anderlecht
Serie A
Live
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Live
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Portugals Nationaltrainer Fernando Santos hat die Bedeutung von Superstar Cristiano Ronaldo für die Mannschaft des Europameisters betont. Der Angreifer von Real Madrid habe nicht nur sportlich einen enormen Wert für das Team, sondern sei auch als Typ wichtig.

Vor der Partie in der WM-Qualifikation gegen Andorra am Freitag, bei dem Ronaldo sein erstes Länderspiel seit dem EM-Triumph im Sommer absolvieren wird, sagte Santos: "Wenn Sie den besten Spieler der Welt haben, was glauben sie, was passiert? Cristiano ist Cristiano. Natürlich will er immer bei der Nationalmannschaft sein. Es ist nicht nur die Qualität, über die verfügt, sondern auch, was er für die jüngeren Spieler bedeutet."

Erlebe die WM-Quali Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er ist ein Spieler, der schon so viele Titel gewonnen hat und der immer noch mehr erreichen will", so Santos weiter. "Das ist sehr wichtig für diese Mannschaft, in der einige Spieler noch ihre ersten Schritte unternehmen." Der Coach betonte, Ronaldo verleihe seinen Mannschaftskameraden "Stärke".

Ohne den damals noch am Knie verletzten Ronaldo unterlagen die Portugiesen im ersten Match der Qualifikation gegen die Schweiz mit 0:2. Santos ist aber mit Blick auf die Teilnahme an der WM 2018 nicht besorgt.

Er erklärte: "Ich bin sicher, dass Portugal an der Weltmeisterschaft teilnimmt. Dies ist eine Mannschaft von großer Qualität. Das wissen wir und daher habe ich großes Vertrauen in die Spieler."

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung