Donnerstag, 06.10.2016

Philippe Coutinho wird belohnt für seine starken Auftritte

Tite gibt Coutinho Startelf-Garantie

Brasiliens Nationalcoach Tite hat erklärt, dass Philippe Coutinho in den WM-Qualifikationsspielen gegen Bolivien und Venezuela in der Startelf stehen wird. Willian müsse dagegen zunächst auf der Bank Platz nehmen, so der 55-Jährige gegenüber ESPN.

"Warum Coutinho statt Willian? Es gibt einen Grund, warum er der Magier genannt wird. Es war eine schwierige Entscheidung für mich, aber im Moment hat Coutinho die Nase vorne. Im Fußball musst du das Momentum ausnutzen", begründet Tite seine Entscheidung.

Erlebe die WM-Quali Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 24-Jährige lieferte beim FC Liverpool zuletzt beeindruckende Leistungen ab und spielte sich so in den Fokus seines Nationaltrainers. In den bisherigen Länderspielen hatte stets der Chelsea-Profi Willian den Vorzug erhalten. Allerdings wusste der Coutinho auch nach seinen Einwechslungen zu gefallen: "Coutinho schafft mit seinen Pässen Raum. Ich mag seine Beweglichkeit, er war in beiden Spielen, in denen er eingewechselt wurde, maßgeblich am Sieg beteiligt."

Brasilien war mit Siegen gegen Ecuador (3:0) und Kolumbien (2:1) erfolgreich in die südamerikanische WM-Qualifikation gestartet.

Philippe Coutinho im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.