Polizeijagd: Täuschte Valencia Verletzung vor?

Von Ben Barthmann
Freitag, 07.10.2016 | 09:34 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Die Polizei im Nacken und ein Länderspiel vor der Brust. Offenbar spielte Enner Valencia für Ecuador, um sich anschließend per Verletzung aus dem Stadion zu schleichen.

In der WM-Qualifikation überrannte Ecuador Chile regelrecht und machte einen weiteren Schritt Richtung Russland 2018. Mittendrin war Enner Valencia, der unter anderem den Assist zum 1:0 durch Antonio Valencia gab.

Doch nach rund 75 Minuten war Schluss für den Stürmer vom FC Everton. Er ließ sich verletzt auswechseln und wurde direkt in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht.

Wie verschiedene Medien Ecuadords nun allerdings berichten, täuschte Valencia die Verletzung nur vor. Er entging damit der Polizei, die den 26-Jährigen aufgrund verpasster Unterhaltszahlungen sucht.

Bereits vor dem Spiel hatte diese versucht, Valencia festzunehmen. Bei der Anreise Richtung Stadion sei er allerdings unter Mithilfe seiner Teamkollegen nicht auffindbar gewesen.

Im Stadion ergab sich dann eine kuriose Szene: Während Valencia auf der Tartanbahn abtransportiert wurde, rannten ihm mehrere bewaffnete Polizisten hinterher. Wie die Situation ausging, ist bislang nicht bekannt.

Enner Valencia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung