Fussball

Ronaldo hofft auf Unterstützung der Brasilianer

SID
Cristiano Ronaldo hofft auf die Unterstützung der Brasilianer
© getty

Weltfußballer Cristiano Ronaldo setzt bei der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) auf die Unterstützung der Gastgeber-Fans.

"Ich hoffe auf großartige Anfeuerung durch die Brasilianer, Brasilien ist eine Brudernation, wir sprechen dieselbe Sprache", sagte Portugals Superstar dem Sender SporTV und drückte seine Hoffnung auf ein Finale zwischen den beiden Mannschaften aus.

Portugal, bei der WM in Gruppe G Auftaktgegner der deutschen Mannschaft am 16. Juni in Salvador, kann bei der Endrunde frühestens im Halbfinale auf die Gastgeber treffen.

Die WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung