Dienstag, 19.11.2013

Socceroos mit 1:0-Sieg gegen Costa Rica

Osieck-Nachfolger startet mit Sieg

Die australische Nationalmannschaft hat beim Debüt von Trainer Ange Postecoglou einen knappen Sieg eingefahren. Der Nachfolger des im Oktober entlassenen Holger Osieck startete mit einem 1:0 (0:0) gegen WM-Teilnehmer Costa Rica in seine Amtszeit.

Ange Postecoglou hat bei seinem Debüt einen knappen Sieg gegen Costa Rica eingefahren
© getty
Ange Postecoglou hat bei seinem Debüt einen knappen Sieg gegen Costa Rica eingefahren

Routinier Tim Cahill schoss in der 69. Minute sein 29. Tor im Trikot der Socceroos und holte den Rekordtorschützen Damian Mori (ehemals Borussia Mönchengladbach) ein. Robbie Kruse vom Bundesligisten Bayer Leverkusen stand 77 Minuten auf dem Platz.

Osieck war Mitte Oktober trotz der erfolgreichen Qualifikation für die WM im kommenden Jahr nach zwei 0:6-Niederlagen gegen Brasilien und Frankreich entlassen worden.

Ange Postecoglou im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Fernando Santos war nach dem Achtelfinale nur schwer zu bremsen

FIFA sperrt Griechenlands Ex-Coach Santos für acht Spiele

Die FIFA ermittelt eventuell gegen Elfmeter-Held Tim Kruhl

Oranje-Keeper Krul droht FIFA-Ermittlung

Gonzalo Higuain brachte Argentinien in Führung

Der 22. WM-Tag in Zahlen: Zweite Halbzeit? Überflüssig!


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Vor dem Start in die WM-Qualifikation: Wer ist Deutschlands größter Herausforderer in der Gruppe C?

Will Grigg ist mit Nordirland bei der EM dabei
Aserbaidschan
Nordirland
Norwegen
San Marino
Tschechische Repubik

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.