FIFA erwägt WM-Qualifikationsspiele im Irak

SID
Freitag, 13.04.2012 | 17:58 Uhr
Die FIFA zieht eine Austragung von Spielen der WM-Qualifikation im Irak für 2014 in Betracht
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der Weltfußballverband FIFA will bald über die Austragung von Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2014 im Irak entscheiden.

Die FIFA teilte am Freitag nach einem Treffen mit einer irakischen Delegation mit, die Entscheidung über die Aufhebung des derzeit geltenden Verbotes für die Austragung von Spielen hänge ausschließlich von einer "Abschätzung der Sicherheitssituation ab."

Im Spielplan für die WM-Qualifikation ist für den 12. Juni ein Heimspiel des Iraks gegen den Oman vorgesehen. Zuvor muss die Mannschaft von Trainer Zico am 3. Juni in Jordanien antreten.

Keine Spiele im Irak seit Herbst

Die FIFA hatte im Herbst vergangenen Jahres entschieden, aus Sicherheitsgründen keine WM-Qualifikationsspiele und keine Qualifikationsspiele für Olympia 2012 mehr im Irak stattfinden zu lassen.

Im September 2011 war beim WM-Qualifikationspiel des Irak gegen Jordanien in der kurdischen Stadt Irbil der Strom ausgefallen.

Seitdem trägt die irakische Auswahl ihre Heimspiele in der katarischen Hauptstadt Doha aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung