Sonntag, 27.06.2010

Achtelfinale: Argentinien - Mexiko 3:1

Tevez-Doppelpack! Argentinien im Viertelfinale

Argentinien ist Deutschlands Gegner im Viertelfinale. Die Mannschaft von Diego Maradona schlug Mexiko am Sonntagabend mit 3:1 (2:0).

Carlos Tevez erzielte mit einem fantastischen Schuss das 3:0
© Getty
Carlos Tevez erzielte mit einem fantastischen Schuss das 3:0
WM-Ergebnisse
Gruppen und Tabellen

Vor 84.377 Zuschauern in Johannesburgs Soccer City erzielten Carlos Tevez (26., 52.) und Gonzalo Higuain (33.) die Treffer für die Albiceleste. Allerdings ging der Führung von Tevez eine klare Abseitsstellung voraus. Für Mexiko traf Javier Hernandez (71.).

Argentinien trifft kommenden Samstag in Kapstadt auf die deutsche Nationalmannschaft, die am frühen Abend England mit 4:1 besiegte.

Nachbetrachtung:

Es war vielleicht das bisher schwächste Spiel der Argentinier. Was auch daran lag, dass es den Mexikanern relativ gut gelungen ist, Messi aus dem Spiel zu nehmen. Das Spiel machte aber einmal mehr deutlich, über welch individuelle Klasse die Albiceleste im Angriff verfügt.

Messi reichte seine erste gefährliche Aktion, um die Führung einzuleiten. Tevez war ein ständiger Unruhestifter in der mexikanischen Abwehr und Higuain zeigte bei seinem Treffer, dass er auch kein Schlechter ist. Argentinien hat bisher die meisten Tore in diesem Turnier geschossen (10) und auf der Bank lauern ja noch Spieler wie Agüero und Milito. Es wird also Deutschlands erste Aufgabe sein, Messi und Kollegen zu stoppen. Vor allem Mertesacker muss sich weiter steigern, um den quirligen Argentiniern nicht zum Opfer zu fallen.

WM: Argentinien - Mexiko (Achtelfinale):
Argentinien - Mexiko 3:1: Vor weit über 80.000 Zuschauern im Soccer-City-Stadium von Johannesburg kam es zum Duell Süd- gegen Mittelamerika
© Getty
1/9
Argentinien - Mexiko 3:1: Vor weit über 80.000 Zuschauern im Soccer-City-Stadium von Johannesburg kam es zum Duell Süd- gegen Mittelamerika
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio.html
Diego Armando Maradona fiebert von Beginn an mit seinem Team mit und zeigt vollen Körpereinsatz
© Getty
2/9
Diego Armando Maradona fiebert von Beginn an mit seinem Team mit und zeigt vollen Körpereinsatz
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=2.html
Nach 25 Minuten kann die Albiceleste zum ersten Mal jubeln. Carlos Tevez trifft nach Pass von Messi per Kopf, stand dabei aber mehr als deutlich im Abseits
© Getty
3/9
Nach 25 Minuten kann die Albiceleste zum ersten Mal jubeln. Carlos Tevez trifft nach Pass von Messi per Kopf, stand dabei aber mehr als deutlich im Abseits
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=3.html
Nach dem Blick auf die Videotafel reagieren El Tri wütend und gehen auf den Schiedsrichterassistenten los, doch es hilft nichts. Schlimmer noch...
© Getty
4/9
Nach dem Blick auf die Videotafel reagieren El Tri wütend und gehen auf den Schiedsrichterassistenten los, doch es hilft nichts. Schlimmer noch...
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=4.html
...Denn fünf Minuten vor der Halbzeit erhöht Gonzalo Higuain nach kapitalem Schnitzer von Ricardo Osorio auf 2:0. Bereits der vierte Turniertreffer für Higuain
© Getty
5/9
...Denn fünf Minuten vor der Halbzeit erhöht Gonzalo Higuain nach kapitalem Schnitzer von Ricardo Osorio auf 2:0. Bereits der vierte Turniertreffer für Higuain
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=5.html
Grandiose Stimmung auch auf den Rängen. Die Gauchos gehen mit der komfortablen Führung in die Halbzeit. Dieser Fan denkt sogar schon ein paar Schritte voraus
© Getty
6/9
Grandiose Stimmung auch auf den Rängen. Die Gauchos gehen mit der komfortablen Führung in die Halbzeit. Dieser Fan denkt sogar schon ein paar Schritte voraus
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=6.html
In der 52. Minute besigelt Carlos Tevez mit einem fulminanten Schuss aus 20 Metern das Schicksal der Mexikaner. Mit 109 Kilometern pro Stunde kracht die Kugel ins Netz von Perez
© Getty
7/9
In der 52. Minute besigelt Carlos Tevez mit einem fulminanten Schuss aus 20 Metern das Schicksal der Mexikaner. Mit 109 Kilometern pro Stunde kracht die Kugel ins Netz von Perez
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=7.html
Daran änderte der ebenfalls sehr sehenswerte Treffer von Javier Hernandez auch nichts mehr. Das 1:3 aus mexikanischer Sicht ist nicht mehr als Ergebniskosmetik
© Getty
8/9
Daran änderte der ebenfalls sehr sehenswerte Treffer von Javier Hernandez auch nichts mehr. Das 1:3 aus mexikanischer Sicht ist nicht mehr als Ergebniskosmetik
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=8.html
Am Ende gehen die Argentinier als verdienter Sieger vom Platz und machen damit die Neuaflage des Viertelfinals von 2006 gegen Deutschland perfekt
© Getty
9/9
Am Ende gehen die Argentinier als verdienter Sieger vom Platz und machen damit die Neuaflage des Viertelfinals von 2006 gegen Deutschland perfekt
/de/sport/diashows/wm-2010/achtelfinale/argentinien-mexiko/lionel-messi-gonzalo-higuain-carlos-tevez-diego-armando-maradona-oscar-perez-ricardo-osorio,seite=9.html
 

Aber auch die Argentinier haben ihre Schwächen in der Innenverteidigung. Demichelis' Neigung zu Fehlern ist aus München bekannt und Burdisso ist nicht mehr als solide. Allerdings könnte Walter Samuel zum Viertelfinale wieder fit werden. Es wird also wieder auf Özil, Müller und Klose ankommen, diese Schwächen zu nutzen.

Beim letzten Aufeinandertreffen im März in München klappte das nicht - Deutschland war chancenlos. Aus diesem Spiel müssen die Deutschen die richtigen Schlüsse ziehen, um dieses Mal ein besseres Bild abzugeben. Löw hat gegen England bewiesen, dass er sein Team perfekt auf den Gegner einstellen und ihm den richtigen Plan an die Hand geben kann.

Mexikos Träume zerplatzten wie schon 2006 gegen Argentinien. Der Fehler des Schiedsrichtergespanns und der von Ricardo Osorio entschieden das Spiel früh zu Ungunsten der Mittelamerikaner. Aber fragwürdig bleibt auch die Leistung im Gruppenspiel gegen Uruguay, als sie mit wenig Engagement und einigen unglücklichen Personalentscheidungen den Gruppensieg leichtfertig abtraten. Uruguay steht im Viertelfinale, Mexiko ist raus.

Reaktionen:

Diego Maradona (Trainer Argentinien): "Wir haben ein großartiges Spiel gewonnen und waren 90 Minuten lang überlegen. Meine Spieler haben das perfekt gemacht. Wir waren großartig auf dieses Spiel vorbereitet. Mexiko hatte unseren schnellen Stürmern Tevez und Messi nichts entgegenzusetzen. Gerade Messi ist auf dem Feld wie ein Düsenjet. Ich will diesen Sieg jetzt erstmal genießen. Mit Deutschland befasse ich mich morgen. Jeder darf sich ausdenken, was ich über Deutschland denke."

Javier Aguirre (Trainer Mexiko): "Wir haben gut angefangen. Nachdem der Schiedsrichter das Abseitstor gegeben hat, haben wir die Konzentration verloren. Nach der Pause haben wir gekämpft, aber nachdem Argentinien mit seinem einzigen Torschuss der zweiten Halbzeit den dritten Treffer erzielt hat, war es entschieden. Wir haben eine große Generation junger Fußballer. In vier Jahren werden wir viel stärker sein. Wir brauchen Geduld."

Carlos Tevez (Doppel-Torschütze Argentinien): "Man muss diesen Sieg genießen. Es ist nicht einfach, gegen Mexiko zu gewinnen. Es waren zwei wichtige Tor von mir."

Carlos Salcido (Mexiko): "Das ist ein trauriger Abend für uns, leider hat es nicht gereicht. Aber so ist der Fußball. Das erste Tor hat uns sehr weh getan und wir konnten nicht mehr zurückkommen. Wie der Treffer zustande kam, war natürlich bitter. Das Glück war auf Argentiniens Seite."

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Nachdem Maradona im letzten Gruppenspiel gegen Griechenland seiner zweiten Garde eine Chance gab, läuft dieses Mal wieder die A-Elf auf. Für den verletzten Samuel verteidigt Burdisso. Otamendi bekommt den Vorzug vor Gutierrez. Einzige Überraschung: Veron sitzt draußen und Maxi Rodriguez beginnt.

* Noten 1-6 (1 = sehr gut - 6 = ungenügend)

Bei Mexiko gibt es zwei Wechsel in der offensiven Dreierreihe. Hernandez und Bautista spielen für Franco und Blanco. Auch Juarez ist wieder dabei. Er spielt Rechtsverteidiger.

9.: Salcido packt aus 38 Metern den Hammer aus. Der Ball senkt sich brandgefährlich, Romero ist noch leicht dran und der Ball kracht an die Latte!

26., 1:0, Tevez: Messi hat ein paar Meter Platz, geht Richtung Strafraum und schickt Tevez. Perez kommt raus, wirft sich in den Ball und wehrt ihn nach vorne ab. Da steht wieder Messi, der den Ball in den Fünfer auf Tevez lupft. Der nickt locker ein. Nur stand Tevez dabei mindestens zwei Meter im Abseits.

33., 2:0, Higuain: Osorio legt Higuain den Ball am eigenen Strafraum direkt vor die Füße. Der geht in den Strafraum, zieht den Ball mit der rechten Sohle an Perez vorbei und schiebt mit links locker ein. Sein 4. WM-Tor.

52., 3:0, Tevez: Tevez spielt 23 Meter vor dem Tor einen unfreiwilligen Doppelpass mit dem Gegner und drischt den Ball dann unhaltbar für Perez in den rechten Winkel. Traumtor!

71., 3:1, Hernandez: Torrado bedient Hernandez am Strafraum. Der dreht sich über die rechte Schulter an Demichelis vorbei und schießt dann hoch ins linke Eck - ein Schuss wie ein Strich, keine Chance für Romero.

Fazit: Verdienter Sieg der Argentinier, weil sie mehr Zielstrebigkeit im Spiel nach vorne zeigten.

Der Star des Spiels: Carlos Tevez (SPOX-Note 1). Gehört zu Maradonas Lieblingsschülern, weil er immer mit sehr viel Herz spielt. Auch gegen Mexiko viel unterwegs und mit der nötigen Abgeklärtheit vorm Tor. Sein Treffer zum 3:0 war beispielhaft für seine Wucht und Dynamik.

Auch für die SPOX-User war Carlos Tevez der "Man of the Match"

Die Gurke des Spiels: Ricardo Osorio (SPOX-Note 6). Musste in der Innenverteidigung ran, was sich im Auftaktspiel schon als Fehler erwiesen hatte. Auch diesmal ging der Versuch nach hinten los. Sein Fehler vor dem 0:2 spottet jeder Beschreibung. Wirkte danach sehr verunsichert.

Party am Kap - die Fans der WM (Achtelfinale)
SPANIEN - PORTUGAL: Tröööööt! Sieht aus wie ein Rüssel, ist aber eine Vuvuzela...
© Getty
1/37
SPANIEN - PORTUGAL: Tröööööt! Sieht aus wie ein Rüssel, ist aber eine Vuvuzela...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande.html
Maskenball oder wie? Auch wenn sie sich verlaufen haben sollte, finden wir das gut...
© Getty
2/37
Maskenball oder wie? Auch wenn sie sich verlaufen haben sollte, finden wir das gut...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=2.html
Keine Maske, aber dafür schöne Mützen haben diese charmanten Damen aus Spanien
© Getty
3/37
Keine Maske, aber dafür schöne Mützen haben diese charmanten Damen aus Spanien
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=3.html
Das ist...1) überhaupt nicht nett 2) schwer weg zu machen 3) nicht schön anzugucken
© Getty
4/37
Das ist...1) überhaupt nicht nett 2) schwer weg zu machen 3) nicht schön anzugucken
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=4.html
PARAGUAY - JAPAN: So Bilder sind ja Geschmackssache, aber wem diese Schminke gefällt, hat schon ein Problem...
© Getty
5/37
PARAGUAY - JAPAN: So Bilder sind ja Geschmackssache, aber wem diese Schminke gefällt, hat schon ein Problem...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=5.html
Da kommen wir schon eher auf einen Nenner: Schminke. Passt. Schminke. Läuft. Nur das Ergebnis hat aus der Sicht Japans nicht gestimmt
© Getty
6/37
Da kommen wir schon eher auf einen Nenner: Schminke. Passt. Schminke. Läuft. Nur das Ergebnis hat aus der Sicht Japans nicht gestimmt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=6.html
Ach ja, die japanischen Fußball-Fans werden uns schon abgehen...schade, nächstes Mal!
© Getty
7/37
Ach ja, die japanischen Fußball-Fans werden uns schon abgehen...schade, nächstes Mal!
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=7.html
BRASILIEN - CHILE: Diese Kollegen haben den Pappkameraden Ronaldinho dabei, doch den werden sie dieses Mal vergeblich suchen
© Getty
8/37
BRASILIEN - CHILE: Diese Kollegen haben den Pappkameraden Ronaldinho dabei, doch den werden sie dieses Mal vergeblich suchen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=8.html
Traumhaft, der Kerl! Absolut überragend, wie er sich einfach mal lässig zwei Tröten hinter die Ohren geklemmt hat
© Getty
9/37
Traumhaft, der Kerl! Absolut überragend, wie er sich einfach mal lässig zwei Tröten hinter die Ohren geklemmt hat
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=9.html
Diesen beiden Herren wird nach dem Spiel das Lächeln vergangen sein
© Getty
10/37
Diesen beiden Herren wird nach dem Spiel das Lächeln vergangen sein
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=10.html
Fast schon konservativ und schlicht kommt dieser Fan daher, wenn man die sonstigen Menschen in Südafrika zum Maßstab nimmt
© Getty
11/37
Fast schon konservativ und schlicht kommt dieser Fan daher, wenn man die sonstigen Menschen in Südafrika zum Maßstab nimmt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=11.html
So soll's doch sein bei einer WM: Chilenische und brasilianische Fans feiern gemeinsam
© Getty
12/37
So soll's doch sein bei einer WM: Chilenische und brasilianische Fans feiern gemeinsam
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=12.html
NIEDERLANDE - SLOWAKEI: Trööööt! Dieser niederländische Fan pfeift zum Achtelfinalmatch der Elftal
© Getty
13/37
NIEDERLANDE - SLOWAKEI: Trööööt! Dieser niederländische Fan pfeift zum Achtelfinalmatch der Elftal
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=13.html
Rätsel: Welchen Miss-Titel hat die rechte Dame inne? 1. Miss O-Saft. 2. Miss O (Frau von Jackass Steve-O). 3. Miss Oranje
© Getty
14/37
Rätsel: Welchen Miss-Titel hat die rechte Dame inne? 1. Miss O-Saft. 2. Miss O (Frau von Jackass Steve-O). 3. Miss Oranje
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=14.html
Farbenfroh präsentiert sich dieser slowakische Anhänger, der ein unglaubliches Ding auf dem Kopf hat
© Getty
15/37
Farbenfroh präsentiert sich dieser slowakische Anhänger, der ein unglaubliches Ding auf dem Kopf hat
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=15.html
Hübsche Mädels bringen sie ja schon immer mit, die Holländer. Kann man nicht meckern
© Getty
16/37
Hübsche Mädels bringen sie ja schon immer mit, die Holländer. Kann man nicht meckern
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=16.html
Aber auch bei den Männern gibt es hervorzeigbare Exemplare. Dieser hier besticht durch einen Klassebart
© Getty
17/37
Aber auch bei den Männern gibt es hervorzeigbare Exemplare. Dieser hier besticht durch einen Klassebart
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=17.html
ARGENTINIEN - MEXIKO: Die Mexikaner gaben sich im Vorfeld der Partie siegesgewiss
© Getty
18/37
ARGENTINIEN - MEXIKO: Die Mexikaner gaben sich im Vorfeld der Partie siegesgewiss
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=18.html
Doch im Laufe der Partie gewannen die Fans der Gauchos die Überhand. Der Kollege sieht aus, als ob er besonders gut mit der Vuvuzela umgehen kann
© Getty
19/37
Doch im Laufe der Partie gewannen die Fans der Gauchos die Überhand. Der Kollege sieht aus, als ob er besonders gut mit der Vuvuzela umgehen kann
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=19.html
Aber auch alle anderen Argentinier reißt das Spiel von den Sitzen und die Masken vom Kopf - da hat Maradona gut lachen
© Getty
20/37
Aber auch alle anderen Argentinier reißt das Spiel von den Sitzen und die Masken vom Kopf - da hat Maradona gut lachen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=20.html
Dieser Herr denkt schon einmal ein paar Schritte weiter. Doch die nächste Hürde wartet im Viertelfinale, wo es zum Aufeinandertreffen mit dem DFB-Team kommt
© Getty
21/37
Dieser Herr denkt schon einmal ein paar Schritte weiter. Doch die nächste Hürde wartet im Viertelfinale, wo es zum Aufeinandertreffen mit dem DFB-Team kommt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=21.html
Die Mexikaner können sich an diesem Abend zumindest über den Titel der schönsten weiblichen Anhänger freuen
© Getty
22/37
Die Mexikaner können sich an diesem Abend zumindest über den Titel der schönsten weiblichen Anhänger freuen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=22.html
DEUTSCHLAND - ENGLAND: Vor dem Spiel präsentierten sich die Fans gemeinsam und in guter Stimmung
© Getty
23/37
DEUTSCHLAND - ENGLAND: Vor dem Spiel präsentierten sich die Fans gemeinsam und in guter Stimmung
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=23.html
Unter den Zuschauern drückte auch Mick Jagger (r.) den Three Lions die Daumen. Er hatte allerdings weniger Grund zur Freude als Gerhard Mayer-Vorfelder im Hintergrund
© Getty
24/37
Unter den Zuschauern drückte auch Mick Jagger (r.) den Three Lions die Daumen. Er hatte allerdings weniger Grund zur Freude als Gerhard Mayer-Vorfelder im Hintergrund
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=24.html
Dieser junge englische Fan sprang vor allem durch seine farbenfrohe Frisur ins Auge
© Getty
25/37
Dieser junge englische Fan sprang vor allem durch seine farbenfrohe Frisur ins Auge
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=25.html
Und auch die weiblichen Anhänger haben immer wieder kreative Schminkideen, um auch sicher aufzufallen
© Getty
26/37
Und auch die weiblichen Anhänger haben immer wieder kreative Schminkideen, um auch sicher aufzufallen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=26.html
Dieser Herr präsentierte sich ähnlich wie die Spieler auf dem Platz mit Durchblick
© Getty
27/37
Dieser Herr präsentierte sich ähnlich wie die Spieler auf dem Platz mit Durchblick
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=27.html
Während diese beiden englischen Fans sich zwar etwas einfallen ließen, auch wenn nicht ganz klar wurde, welche Idee hinter dem hautengen Look steckte. Besser nicht hinschauen
© Getty
28/37
Während diese beiden englischen Fans sich zwar etwas einfallen ließen, auch wenn nicht ganz klar wurde, welche Idee hinter dem hautengen Look steckte. Besser nicht hinschauen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=28.html
USA - GHANA: Vielseitig, was die Damen hier anbieten. Links eher im Indianerstyle, mittig mit asiatischem Touch und rechts erinnert das irgendwie an Griechenland
© Getty
29/37
USA - GHANA: Vielseitig, was die Damen hier anbieten. Links eher im Indianerstyle, mittig mit asiatischem Touch und rechts erinnert das irgendwie an Griechenland
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=29.html
Der Herr rechts wird vor dem Spiel wohl mehr Zeit als die Dame an seiner Seite vor dem Spiegel verbracht haben
© Getty
30/37
Der Herr rechts wird vor dem Spiel wohl mehr Zeit als die Dame an seiner Seite vor dem Spiegel verbracht haben
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=30.html
Die Fans aus Ghana kommen eher "traditionell" daher: volle Power mit der Vuvuzela
© Getty
31/37
Die Fans aus Ghana kommen eher "traditionell" daher: volle Power mit der Vuvuzela
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=31.html
Geile Brille, wildes Tattoo, verrückter Hut - dieser USA-Fan bläst zur Attacke
© Getty
32/37
Geile Brille, wildes Tattoo, verrückter Hut - dieser USA-Fan bläst zur Attacke
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=32.html
Dieser kleine Junge sieht im Vergleich zu den skurrilen Outfits der anderen Fans fast schon normal aus
© Getty
33/37
Dieser kleine Junge sieht im Vergleich zu den skurrilen Outfits der anderen Fans fast schon normal aus
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=33.html
URUGUAY - SÜDKOREA: Von den Farben her ist dieses Outfit einer Südkoreanerin gut abgestimmt. Was auf dem Kopf steht, bleibt leider ein Geheimnis
© Getty
34/37
URUGUAY - SÜDKOREA: Von den Farben her ist dieses Outfit einer Südkoreanerin gut abgestimmt. Was auf dem Kopf steht, bleibt leider ein Geheimnis
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=34.html
Der Gegenentwurf aus Uruguay sieht stark nach Mutter und Tochter aus. Wobei die Dame rechts auch bei den Haaren kein Halt macht
© Getty
35/37
Der Gegenentwurf aus Uruguay sieht stark nach Mutter und Tochter aus. Wobei die Dame rechts auch bei den Haaren kein Halt macht
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=35.html
Der Teufel (oben rechts) rückt sich die Haare zurecht - sieht man auch nicht alle Tage. Die Dame mit der Riesennase ist aber auch lässig
© Getty
36/37
Der Teufel (oben rechts) rückt sich die Haare zurecht - sieht man auch nicht alle Tage. Die Dame mit der Riesennase ist aber auch lässig
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=36.html
Echte Leidenschaft! Die uruguayischen Fans schreien ihre Freude nach dem ersten Viertelfinaleinzug seit 1970 heraus
© Getty
37/37
Echte Leidenschaft! Die uruguayischen Fans schreien ihre Freude nach dem ersten Viertelfinaleinzug seit 1970 heraus
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/achtelfinale/achtelfinale-fans-suedafrika-zuschauer-publikum-deutschland-england-uruguay-suedkorea-argentinien-niederlande,seite=37.html
 

Die Pfeife des Spiels: Roberto Rosetti (Italien). Hatte seine Probleme mit der Partie und lag bei so mancher Foulentscheidung daneben. Ganz bitter für das Gespann: Tevez' Abseitsstellung vor dem 1:0 muss man einfach sehen.

Analyse: Die Anfangsphase gehörte klar den Mexikanern. El Tri begann mit sehr hohem Aufwand und nahm die Angriffe der Argentinier sehr früh in Empfang.

In einem Korridor von rund 25 Metern hinter der Mittellinie machten die Mexikaner den Raum sehr eng und erstickten dort das Kombinationsspiel der Argentinier. Mit schnellem Umschaltverhalten kamen sie zu einigen Möglichkeiten, machten das Tor aber nicht.

Die Albiceleste war dagegen behäbig und ungenau im Passspiel. Messi wurde von Marquez und Torrado bearbeitet. Also blieb oft nur der lange Ball, der das Mittelfeld komplett aus dem Spiel nahm. Messi ließ sich deshalb sehr weit fallen, um sich die Bälle in der eigenen Hälfte zu holen. Als er das erste Mal zwischen Abwehr und Mittelfeld kam, initiierte er gleich die Führung. Mit dem 2:0 war das Spiel praktisch gelaufen.

Aguirre wechselte zwar zur Pause offensiv, brachte Barrera für Bautista und stellte auf 4-3-3 um. Aber Tevez erstickte die letzten Hoffnungen der Mexikaner mit seinem Gewaltschuss. Nach dem dritten Tor stellte Argentinien das Spielen komplett ein, um Kräfte für das Viertelfinale gegen Deutschland zu schonen, und wurde für seine Passivität mit einem Gegentreffer bestraft. Allerdings ein verschmerzbares Gegentor.

Argentinien - Mexiko: Fakten zum Spiel

Andreas Lehner

Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3

Spox-TV Puma
Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.