Montag, 21.06.2010

WM 2010: Die Spiele am 21.06. im Überblick

Spanien: Keine Probleme, wenig Glanz

Portugal nimmt Nordkorea auseinander. Chile siegt knapp gegen die Schweiz und Spanien hat keine Probleme mit einem Underdog.

In der 18. Minute schlenzte David Villa (am Boden) den Ball nach einem traumhaften Sololauf ins Netz
© Getty
In der 18. Minute schlenzte David Villa (am Boden) den Ball nach einem traumhaften Sololauf ins Netz

Portugal - Nordkorea 7:0

Tore: 1:0 Raul Meireles (29.), 2:0, Simao (53.), 3:0 Hugo Almeida (56.), 4:0 Tiago (60.), 5:0 Liedson (81.), 6:0 C. Ronaldo (87.), 7:0 Tiago (89.)

Zuschauer: 60.000 in Kapstadt

Hier geht's zur Analyse

Voting: Wer ist der "Man of the Match"?

 

Chile - Schweiz 1:0

Tor: Gonzalez (75.)

Zuschauer: 40.000 in Port Elizabeth

Hier geht's zur Analyse

Voting: Wer ist der "Man of the Match"?

 

Spanien - Honduras 2:0

Tore: 1:0 Villa (18.), 2:0 Villa (51.)

Zuschauer: 45.000 in Johannesburg

Hier geht's zur Analyse

Voting: Wer ist der "Man of the Match"?

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Die Krönung der Karten-Festspiele: Schiri Howard Webb (r.) stellt John Heitinga (M.) vom Platz

WM-Finalisten für harte Spielweise bestraft

Carlos Queiroz bleibt Coach von Portugals Nationalelf

Queiroz darf Nationaltrainer Portugals bleiben

Spaniens Trainer Vicente Del Bosque, König Juan Carlos von Spanien und Kapitän Iker Casillas (v.l.)

Königlicher Empfang für Weltmeister Spanien


Diskutieren Drucken Startseite
Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.