Fussball

DFB-Sportgericht: Lewandowski bleibt gesperrt

Von Tickerer: David Kreisl
Sperre bleibt bestehen - Robert Lewandowski wird Dortmund in den nächsten zwei Spielen fehlen
© Getty

Borussia Dortmund muss weiterhin auf Robert Lewandowski verzichten - der DFB hat die Sperre bestätigt (18.05 Uhr). Gala-Coach Fatih Terim lässt Didier Drogba und Wesley Sneijder gegen Schalke vielleicht auf der Bank (15.08 Uhr). Sergio Busquets lobt die Bayern und Bastian Schweinsteiger in den höchsten Tönen (12.12 Uhr). Manchester City ist offenbar in das Rennen um Neymar eingestiegen (8.49 Uhr).

Top-News:

 

Heiße Gerüchte:

 

Wilde Gerüchte:

  • Dzeko vor Wechsel zum BVB (8.49 Uhr)

 

Seite 2: Lewandowski-Sperre bleibt bestehen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung