Der Fußball-Tag im Ticker

Fjörtoft: Bayern an Abdellaoue interessiert

Von Tickerer: Matthias Tröndle / Björn Thar
Donnerstag, 27.10.2011 | 09:17 Uhr
Offenbar im Fokus der Bayern: 96-Stürmer Mohammed Abdellaoue überzeugt durch Effektivität
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Mohammed Abdellaoue hat offenbar das Interesse vom FC Bayern München geweckt (17.25). Ist Bayerns Kroaten-Duo im Winter weg (14.25 Uhr)? Bayern-Trainer Jupp Heynckes sagt seinem Talent David Alaba eine große Karriere voraus (9.30 Uhr). Frank Rost konnte mit Red Bull New York ins Conferernce-Halbfinale einziehen (9.35 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.05 Uhr: Und damit schließen wir den Ticker für heute. Vielen Dank für die Kommentare und Hinweise. Es geht schnurstracks aufs Bundesliga-Wochenende zu. Morgen sind wir aber wie gewohnt mit einer weiteren Ausgabe von "Rund um den Ball" für Euch da. Euch noch einen angenehmen Abend und bis morgen. Servus!

17.50 Uhr: Reals Mittelfeldstar Kaka steht nach überstandenen Verletzungen jetzt also auch wieder im Aufgebot von Brasiliens Nationalmannschaft. Der 29-Jährige wurde von Selecao-Trainer Mano Menezes für die Testspiele gegen Gabun und Ägypten in den Kader zurückbeordert.

17.25 Uhr: Breaking News "Sky"-Experte Jan Aage Fjörtoft hat über Twitter ausgeplaudert, dass der FC Bayern München offenbar an 96-Stürmer Mohammed Abdellaoue interessiert ist. In seinem Tweet heißt es wörtlich: "Aus üblicherweise guten Quellen höre ich, dass Bayern ein aufmerksames Auge auf den Norweger Moa Abdellaoue bei Hannover hat". Laut Informationen der "tz" war der FC Bayern in der vergangenen Saison noch an seinem Sturmpartner Didier Ya Konan interessiert, wollte aber die geforderten acht Millionen Euro Ablöse nicht zahlen. Mittlerweile hat sich Abdellaoue bei 96 in den Vordergrund gespielt und das Interesse anderer Vereine geweckt. Sieben Treffer aus sieben Bundesligaspielen sprechen eine eindeutige Sprache.

17 Uhr: Hannovers Neuzugang Henning Hauger wird sich aufgrund seiner anhaltenden Leistenbeschwerden am Montag in München operieren lassen. Damit steht fest, dass Hauger mindestens für die nächsten drei Pflichtspiele ausfallen wird. Wie lange der Norweger ausfällt, bleibt offen.

16.49 Uhr: Die Tauglichkeit zum Weltmeister wurde unserem DFB-Team jetzt also offiziell attestiert und zwar von niemand Geringerem als Fußball-Ikone Pele. "Wenn die aktuellen Spieler zusammenbleiben und sich gemeinsam weiterentwickeln, dann ist 2014 unbedingt mit Deutschland zu rechnen", sagte der Brasilianer in einem Interview mit dem "Kicker". Im eigenen Land sieht er aber auch seine Landsleute 2014 in der Favoritenrolle: "Tritt Brasilien in Bestbesetzung an, ist es 2014 sehr stark." Ein WM-Finale zwischen Brasilien und Deutschland? - Ich würde es mir anschauen!

16.33 Uhr: Es wird Zeit für einen Tausch der Tickerer. Für mich geht es hier zu Ende, aber für Euch geht es weiter Schlag auf Schlag. Ladys and Gentlemen Björn Thar!

16.30 Uhr: GEWINNSPIEL Ein solches Panini-Sammelalbum gab es noch nie: Ganz Deutschland in 432 Stickern! Und mittendrin: Jede Menge Sportstars. Von Andrea Petkovic bis zu Magdalena Neuner und Franz Beckenbauer. SPOX verlost zum Start der Aktion fünf Starterkits. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr sie gewinnen könnt.

16.21 Uhr: Der Wechsel von David Beckham zu Paris St. Germain wird immer wahrscheinlicher. Obwohl die Personalie Beckham offiziell noch nicht klar ist, sollen die Pariser laut dem französischen Radiosender "RTL" bereits 20.000 Beckham-Trikots bestellt haben. Das nötige Kleingeld hat der Vorstadtklub, da ein Scheich als Investor eingestiegen ist. Beckham wäre ab Ende des Jahres ohnehin vertragslos. Im Sommer wurde Javier Pastore für 43 Millionen Euro verpflichtet.

16.06 Uhr: Nach zwei Pflichtspielsiegen in Folge geht die TSG Hoffenheim mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein in die Begegnung gegen Schalke 04 (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky). "Diese Woche wollen wir jetzt vergolden und den Schalkern ein offenes Visier bieten. Wir haben zwei Siege eingefahren und den Tabellenzweiten der Bundesliga geschlagen. Wir fahren dahin und wollen gewinnen", formulierte Trainer Holger Stanislawski die Zielvorgabe. Wahrscheinlich wird dann Ersatztorwart Daniel Haas zwischen den Pfosten stehen. Der etatmäßige Keeper Tom Starke laboriert noch an den Folgen einer Gehirnerschütterung. Sein Einsatz ist komplett offen."Tom hat am Mittwoch das erste Mal mit der Mannschaft trainiert. Man wird sehen, wie er die Belastung überstanden hat. Wir sind da vorsichtig. Wir wissen, was Daniel kann und dass er eingespielt ist. Er macht einen ruhigen, guten Eindruck", gab Stanislawski bekannt.

15.49 Uhr: VIDEO Alle guten Dinge sind drei! Auch zur Partie zwischen Atalanta und Inter haben wir Euch ein kleines Video parat. Zur Überraschung aller avancierte Inters Ersatzkeeper beim 1:1 zum entscheidenden Mann. Wenn Ihr wissen wollt weshalb das so war, dann schaut doch einfach mal rein!

15.34 Uhr: Sechs Bundesliga-Spieler wurden in das Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft für die kommenden Länderspiele nominiert. Trainer Franciszek Smuda nominierte am Donnerstag Lukasz Piszczek, Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski von Borussia Dortmund sowie Adam Matuszczyk, Slawomir Peszko (beide 1. FC Köln) und Eugen Polanski vom FSV Mainz 05. Am 11. November spielt man zunächst gegen Italien, ehe es vier Tage später zum Duell mit Ungarn kommt.

15.18 Uhr: Borussia Mönchengladbach kann wieder auf die Dienste von Marco Reus, Raul Bobadilla und Patrick Hermann zurückgreifen. Wie "Sportal" berichtet ist Bobadilla nach ausgeheiltem Muskelfaseriss einsatzbereit. Lucien Favre bestätigte zudem, dass Reus und Hermann ebenfalls mit an Bord sein werden: "Ihre Einsätze dürften kein Problem sein."

15.00 Uhr: Du hast riesigen Spaß am Fußball? Du wolltest schon immer mal unter professionellen Bedingungen trainieren? Du willst hinter die Kulissen eines Bundesligisten blicken und bei einem Bundesliga-Spiel live dabei sein? Dann bewirb Dich jetzt zusammen mit Deinem besten Freund bzw. Deiner besten Freundin bei den DB Fußball Camps und erlebe ein unvergessliches Wochenende, an dem Fußballträume wahr werden!

14.44 Uhr: Dem HSV droht im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (So., 17.15 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) der Ausfall von Mladen Petric. Der Stürmer brach am Donnerstag wegen Schmerzen in der Wade das Training ab: "Er hat beim Drei gegen Drei einen Stich gespürt. Es wird sehr, sehr eng für Sonntag", sagte Hamburg-Trainer Thorsten Fink. Als potenzieller Ersatz kommen sowohl Marcus Berg als auch Heung-Min Son in Frage.

14.25 Uhr: Bayerns Kroaten-Duo vor Wechsel? Ivica Olic hat sich zunächst selbst Geduld verordnet ("Vielleicht muss ich mehr Geduld haben"), weiß aber mögliche Zukunfts-Szenarien bereits einzuschätzen. "Trotzdem: Ich fühle mich gut und ich habe immer gesagt: Ich werde nicht glücklich sein, wenn ich nicht spiele. Das sage ich jetzt wieder. Wenn ich sehe, dass ich auch zukünftig nicht mehr Einsatzzeit bekomme, dann muss ich mir Gedanken über einen Wechsel machen." Olic weiter: "Ich habe immer gesagt, dass ich nicht glücklich sein werde, wenn ich im Winter meiner Karriere auf der Bank sitze. Wenn ich hier nicht spielen kann, dann versuche ich es woanders." Auch Daniel Pranjic ist aufgrund seiner häufigen Tribünen-Präsenz wechselwillig: "Es ist eine schwierige Situation. Ich muss abwarten, was im Winter passiert. Ich versuche, eine bessere Lösung für mich zu finden."

14.06 Uhr: VIDEO So langsam nehmen die Rossoneri in der Serie A Fahrt auf. Der Boateng-Show folgte nun eine Antonio-Nocerino-Gala. Wieder sorgte ein Dreierpack für den Sieg. Insgesamt traf Milan gegen Parma sogar viermal.

13.49 Uhr: Werder-Trainer Thomas Schaaf schickte Wesley bei einer Trainingseinheit frühzeitig in die Kabine. "Er war ein bisschen übermotiviert", so Schaafs kurze Begründung. Momentan ist der Trainer ohnehin nicht begeistert, was Wesleys Leistungen angeht: "Er ist gefordert, noch ein Stück zuzulegen", so Schaaf zur "Kreiszeitung Syke" und weiter: "Er schwankt zu sehr in seinen Trainingsleistungen und braucht noch mehr Klarheit in seinen Aktionen."

13.31 Uhr: Laut "tz-online" steht eine lettische Tormaschine vor dem Sprung nach Bayern, genau genommen nach Ingolstadt. Der 26-jährige Aleksandrs Cekulajevs trifft in der estischen Liga wie er will. In 33 Ligaspielen netzte er 45 (!) Mal ein. "Ich würde gerne in Deutschland spielen", sagte der Knipser und offenbarte seine Zuneigung für die Bundesliga: "Dort spielen gute Fußballer aus der ganzen Welt, es ist eine der besten Meisterschaften der Welt, die Menschen sind nett, und ich habe dort viele Bekannte." Der Lette bestätigte, dass es für ihn Anfragen aus Deutschland und einem anderen Land gebe, von denen er eines wahrnehmen möchte: "Ich will im Winter den Verein wechseln." Zum ganzen Artikel unserer Kollegen geht's hier!

13.15 Uhr: Dass die Italiener auf Miroslav Klose abfahren wissen wir ja schon. Nach dem 1:1 von Lazio gegen Catania lieferten die italienischen Gazetten weitere Beispiele dafür. Klose hatte den zwischenzeitlichen Führungstreffer erzielt. Die Pressestimmen zum Nationalspieler:

Corriere dello Sport: "Klose ist eine Garantie. Er hat das Talent, auch die schwierigsten Tore spielend zu schaffen."

Corriere: "Niemand kann diesen Klose mehr aufhalten. Nach dem erfolgreichen Derby setzt er auch Catania unter Druck und feiert sein fünftes Serie-A-Tor. Er ist bereits ein Mythos der Lazio-Fans geworden. Er gibt den Eindruck, dass er nach weiteren Erfolgen hungert."

Gazzetta dello Sport: "Bei der ersten Gelegenheit schafft er mit Kaltblütigkeit ein tolles Tor und kämpft bis zum Schluss für einen Doppelpack."

Seite 2: Heynckes: "Alaba wird ein Topspieler"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung