Mourinho: "Von Özil muss mehr kommen"

Von Tickerer: Jan Konietzny / Walandi Tsantiridis
Mittwoch, 19.10.2011 | 14:16 Uhr
Jose Mourinho: Özil müsse sich steigern und so spielen wie in der letzten Saison, damals mit der 23
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Jose Mourinho hat Mesut Özil kritisiert. Er erwartet mehr von Real Madrids jungem Spielmacher, er müsse das nächste Level erreichen (14.32 Uhr). Zu Beginn der Trainersuche des HSV wurde Lothar Matthäus sofort eine Absage erteilt. Er hat sich nun dazu geäußert und hält es für eine "respektlose Aussage unter der Gürtellinie" (9.30 Uhr). Ärger bei 1899 Hoffenheim. Obasi hat nach seinem verweigerten Handschlag im Stuttgart-Spiel einen Rüffel von Dietmar Hopp bekommen (9.25 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.30 Uhr: Damit verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch einen gemütlichen und friedlichen Champions-League-Abend. Wir sehen uns morgen in alter Frische.

18.20 Uhr: Tim Wiese wird ins Tor bei Werder Bremen zurückkehren. "Tim wird spielen", erklärte der Coach gestern und nahm damit allen Diskussionen um den Platz im Tor die Grundlage. Mielitz bot sich dennoch als Dauerlösung an. Der 22-Jährige hatte sich gegen den 1. FC Nürnberg noch gegen Hertha BSC, Hannover und Meister Borussia Dortmund ankreidbare Fehler geleistet.

18 Uhr: 1899 Hoffenheim muss am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach auf Torhüter Tom Starke verzichten. Er zog sich am Dienstag im Training eine Gehirnerschütterung zu. Daniel Haas soll dem Vernehmen nach zwischen den Pfosten stehen. Im DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Köln drei Tage später soll Starke wieder zum Einsatz kommen

17.45 Uhr: Volles Programm heute Abend bei den Kollegen von 90elf. Zunächst wird das Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen gegen den FC Valencia live übertragen. Damit nicht genug: Den zweiten Teil des Interviews mit Lothar Matthäus gibt es zudem auf dem Bolzplatz zu hören. In diesem hat er sich zu seinem Job als Trainer, einem möglichen Engagement in der 2. Liga und dazu geäußert, wie er es findet, dass sein Name immer dann fällt, wenn irgendwo ein Trainer gefeuert wird. Hier ein kleiner Vorgeschmack vom ehemaligen Weltfußballer auf die Frage, ob es denn in letzter Zeit Anfragen aus Deutschland gab.

17.25 Uhr: DFB-Präsident Theo Zwanziger hat die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit Nationalmannschaftssponsor Bitburger über die EURO 2012 hinaus gestoppt. Der DFB unterstützt die neue Aktion "Alkoholfrei Sport genießen" des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

17.05 Uhr: Gehen wir nun in meine zweite Heimat nach Hamburg. Dort hat HSV-Torwart Tom Mickel am heutigen Mittwoch seinen Vertrag bis 2013 verlängert. Tom Mickel spielt bereits seit Sommer 2009 beim Hamburger SV.

16.50 Uhr: Moin moin zusammen. Ein emotionales Spiel erwartet Borussia Dortmund heute Abend gegen Olympiakos. Hoffen wir gemeinsam, dass der Sport im Vordergrund steht. Dabei distanziere ich mich eindeutig von den geschmacklosen Vergleichen der griechischen Zeitungen. Die Sport-Zeitung "Gravos" präsentierte auf dem Titelbild eine Foto-Montage von Kanzlerin Merkel in Nazi-Uniform - und direkt daneben wurde BVB-Trainer Jürgen Klopp. Dennoch sollte man erwähnen, dass sich hier eine Zeitung vollkommen daneben benommen hat. Sportlich steht Dortmund mit einen Punkt da, der griechische Meister hat noch keinen. Wer heute verliert, kann den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale schon nach dem 3. Spieltag abschreiben.

16.30: Das war's von mir. Ich übergebe den Ticker an den Kollegen Tsantiridis.

16.28 Uhr: Ivica Grlic erhält als zweiter Spieler nach Bernard Dietz ein Abschiedsspiel beim Zweitligisten MSV Duisburg. Die Begegnung in der MSV-Arena wird am 12. November ausgetragen. Neben Dietz werden auch Olaf Thon, Ulf Kirsten und Bachirou Salou auflaufen. "Es soll ein Tag werden, der allen Spaß macht", sagte Grlic.

16.16 Uhr: BlogDie Toten Hosen, eine mit dem Fußball verbundene Band. Ihre Verbindung mit Düsseldorf, die Sache mit Campino und Liverpool. Das alles und noch mehr, findet ihr hier.

16.08 Uhr: Eine schockierende Nachricht aus Mailand hat uns ereilt! Andi Brehme ist in Madrid.. äh Mailand beraubt worden. Als Brehme mit seinem Auto durch die Stadt fuhr, stießen zwei Unbekannte auf einem Moped gegen seinen Außenspiegel. Bei dem Versuch, den Spiegel durch das geöffnete Fenster wieder richtig einzustellen, wurde dem Weltmeister von 1990 die Rolex vom Handgelenk gerissen. Laut italienischen Medien soll die Uhr einen Wert von 20.000 Euro besitzen.

15.59 Uhr: Beim einzigartigen Erlebnis dabei sein! Mädchen und Jungs zwischen 14 und 18 Jahren aufgepasst: Die Deutsche Bahn lädt fußballbegeisterte Jugendliche zu einem unvergesslichen Wochenende im DB Fußball Camp ein! An- und Abreise mit der Deutschen Bahn, Kicken unter professioneller Anleitung, Meet & Greet mit Fußball-Ikonen, und der Besuch eines Bundesliga-Spiels - alles inklusive & kostenlos!

15.46 Uhr: Borussia Mönchengladbach hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rechtsverteidiger Tony Jantschke bis Juni 2014 verlängert. Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch mit. "Tony ist ein weiterer Spieler aus unserem Nachwuchsleistungszentrum, der sich bei uns zum Stammspieler in der Bundesliga entwickelt hat. Wir freuen uns, dass wir auch in der Zukunft mit ihm planen können", sagte Sportdirektor Max Eberl.

15.35 Uhr: PresseschauUnd direkt hinterher noch mehr zum Lesen: Kollege Robbers, ein feiner Kerl, hat sich heute die Mühe gemacht und alles Lesenswerte aus der Welt des Sports zusammengesucht. Watzke zieht aus dem Medienhype um Mario Götze Konsequenzen: "Wir sollten Götze in Frieden lassen!"

15.20 Uhr: BlogNoch ein User-Schreibwerk für Euch: Der peruanische Torgarant, die Bremer Lebensversicherung - er hat viele Namen, Claudio Pizarro.

15.09 Uhr: Eine traurige Nachricht aus Südkorea. Der ehemalige Trainer des südkoreanischen Erstligisten Sangju Sangmu Phoenix, Lee Soo-Cheol, wurde am Mittwoch tot aufgefunden. Wie die Polizei mitteilte, soll sich der 45-Jährige in Folge des diesjährigen Wettskandals in seiner Wohnung südlich von Seoul das Leben genommen haben. Lee hatte sein Team von Oktober 2010 bis zum Juli dieses Jahres trainiert, als die Staatsanwaltschaft 57 Personen aufgrund von Manipulation in 15 Spielen anklagte. Er wurde im vergangenen Monat zu zwei Jahren Haft und einer anschließenden Bewährungsstrafe verurteilt, weil er die Eltern eines Spielers, der scheinbar in Spielabsprachen verwickelt war, erpresst haben soll. "Es wurde kein Abschiedsbrief gefunden, aber seine Familienangehörigen sagten, er habe sehr unter dem Skandal gelitten", sagte ein Ermittler der südkoreanischen Nachrichtenagentur "Yonhap".

14.58 Uhr: SPOXSchnell ein Hinweis in eigener Sache: SPOX ist beim People's Choice Award für die beste Website des Jahres in der Kategorie Sport nominiert. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns unterstützen und für uns abstimmen würdet, es winken interessante Preise! Abstimmen könnt Ihr hier.

14.49 Uhr: Lazio Rom muss im Europa-League-Match gegen den FC Zürich ohne Miroslav Klose auskommen. Klose steht nicht im Kader. Dem Nationalst Stürmer und Derby-Helden wird eine Ruhepause gegönnt, frei nach dem Motto: Gegen Zürich klappt's auch so. Es liegt also keine Verletzung vor.

14.32 Uhr: Die Königlichen glänzten gestern Abend auch mal wieder auf europäischer Bühne. Gegen Angstgegner Lyon gab es einen souveränen 4:0-Sieg. Mesut Özil zeigte eine gute Leistung mit einer Vorlage und einem Tor, das letztlich aber als Eigentor von Lloris gewertet wurde. Zunächst gab es Lob von Trainer Jose Mourinho, dann kamen jedoch die ernsten Worte: "Özil muss jetzt das nächste Level erreichen. In der letzten Saison waren seine Leistungen besser, daran muss er wieder anknüpfen. Von ihm muss mehr kommen." Klare Ansage von The Special One.

14.10 Uhr: GEWINNSPIELAn alle Milan-Fans: Mund zu, Ohren gespitzt! Der AC Milan und Sponsor "NUTRILITE" veranstalteten den Online-Wettbewerb "Make Some Noise!". Auf den jeweiligen Facebook-Seiten habt Ihr vom 17. bis 30. Oktober die Chance, Teamspirit zu zeigen und ein bis zu 30 Sekunden langes Video mit Euren persönlichen Fan-Hymnen hochzuladen. Die besten zehn Fangesänge werden von einer kompetenten Jury ausgewählt und dann auf den Facebook-Seiten präsentiert. Dem Gewinner winken neben der Video-Premiere im San Siro Tickets für ein Spiel des AC Milan. Hier geht's zu den Facebook-Profilen (NUTRILITE, AC MILAN).

Seite 2: Muskelfaserriss: Ilicevic fällt drei Wochen aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung