Daniel van Buyten zum VfL Wolfsburg?

Von Tickerer: Philipp Pander / Walandi Tsantiridis
Dienstag, 02.08.2011 | 23:00 Uhr
Daniel van Buyten machte 2006 seine ersten Spiele für den FC Bayern unter Felix Magath
© Getty
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Six Nations
Sa24.02.
Insel-Gedränge! Schottland - England & Island - Wales
Premier League
Live
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Daniel van Buyten steht angeblich beim VfL Wolfsburg und seinem Ex-Trainer Felix Magath hoch im Kurs (23 Uhr). Magath testet außerdem den brasilianischen Regisseur Eric de Oliveira (9.10 Uhr). Auch Borussia Dortmund wird offenbar noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv: Das Talent Cristian Ramirez aus Ecuador trainiert bei den Junioren mit (20 Uhr). Per Mertesacker gibt für Werder Bremen sein Comeback (19 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

23.00 Uhr: Da werfen wir den Ticker doch noch mal schnell an - nach Informationen der "Sport-Bild" steht Daniel van Buyten beim VfL Wolfsburg neben Jean-Alain Boumsong (Panathinaikos) auf der Wunschliste. Könnte passen: Magath holte den Belgier schließlich einst schon zum FCB. Nun hat van Buyten bei Bayern Jerome Boateng vor der Nase und ist damit nicht besonders glücklich. Das Problem: Bayern wollte schon Breno, Innenverteidiger Nummer vier, nicht gehen lassen. Auf van Buyten dürfte also dasselbe zutreffen. Aber jetzt: Gute Nacht!

22.00 Uhr: Damit verabschiede ich mich für heute. Bis Morgen in alter Frische!

Werder - Everton, 90.: Abpfiff des Spiels. Endstand 1-0. Verdienter Sieg für Werder. Sie hatten den Großteil des Spiels im Griff und noch einige Chancen, ein höheres Ergebnis herauszuspielen.

Werder - Everton, 85.: Baines aus 25 Metern mit einem Freistoß, aber erneut ist Miele auf dem Posten.

HSV - Valencia, 90.: Abpfiff des Spiels. Endstand 1-2. Der HSV verliert gegen die cleverere Mannschaft aus Valencia. Aus dem vielem Ballbesitz konnten die Hamburger wenig Kapital schlagen. Erst zum Ende des Spiels hin waren die Hamburger gefährlich vor dem gegnerischen Tor.

Werder - Everton, 78.: Riesenchance für Markus Rosenberg. Marin passt zwischen die beiden Innenverteidiger zu Rosenberg. Der läuft allein auf Howard zu, doch setzt das Leder links neben den Pfosten. Das hätte das 2:0 sein müssen!

HSV - Valencia, 88.: TOR für den HSV, 1-2, Hanno Behrens. Eckball von der linken Seite. Guerrero setzt sich gegen zwei Gegenspieler beim Kopfball aus acht Metern durch. Aber der Torwart kann parieren, jedoch genau zu Behrens, der locker aus drei Metren den Ball ins Tor drückt.

HSV - Valencia, 87.: Töre geht vom Platz. Dafür kommt Götz.

Werder - Everton, 68.: Schöne Parade von Mielitz! Wolf mit hohem Bein vor dem eigenen Strafraum. Den anschließenden Freistoß aus zentraler Position wehrt der Werder-Torwart nach links ab.

HSV - Valencia, 80.: Töre erneut mit starkem Antritt von der linken Seite. Im Strafraum wird ihm fair der Ball abgenommen.

Werder - Everton, 56.: Standing Ovations für Per Mertesacker bei seiner Auswechslung. Für ihn kommt Prödl.

HSV - Valencia, 70.: TOR für Valencia, 0:2. Im Gegenzug verliert Westermann auf der linken Abwehrseite einen Zweikampf. Bernat verwandelt die Flanke mit einem schönen Schuss aus 10 Metern den Ball unhaltbar flach ins licke Eck.

HSV - Valencia, 69.: Kopfball von Hanno Behrens aus 13 Metern nach Flanke von rechts. Aber der Torwart fängt den Ball sicher ab.

Werder - Everton, 50.: Der eingewechselte Torwart Howard läuft unter einer Ecke durch. Kein Bremer kann den freien Ball zu einer Torchance nutzen.

HSV - Valencia, 60.: Erneut ein gutes Dribbling von Töre von der rechten Seite. Seine Flanke wird geblockt. Die anschließenden Ecke faustet der Torwart aus dem Strafraum.

Werder - Everton, 46.: Anpfiff der zweiten Spielhälfte. Schindler, Hunt und Marin neu im Spiel für Papastathopoulos, Wesley und Trinks.

HSV - Valencia, 56.: Töre dribbelt mit Tempo von der linken Seite Richtung Strafraum und wird gefoult. Den anschließenden Freistoß aus halblinker Position aus knapp 25 Metern fängt der Torwart problemlos ab.

HSV - Valencia, 46.: Anpfiff der zweiten Spielhälfte. Jansen, Besic, Jarolim, Rincon, Behrens, Nagy, Castelen und Töre neu im Spiel beim HSV.

Werder - Everton, 45.: Abpfiff der ersten Spielhälfte. Zwischenstand 1-0.

Werder - Everton, 42.: Wolf klärt eine scharfe Flanke von Beckford in letzter Sekunde vor Anichebe.

Werder - Everton, 37.: TOR für Werder Bremen, 1 - 0, Wagner! Flanke über die linke Seite von Trinks, verlängert von Arnautovic aus 11 Metern. Diesmal köpft Wagner den Ball ins rechte Eck unhaltbar ins Tor. Dabei setzt er sich gut gegen den Torwart durch.

HSV - Valencia, 45.: Abpfiff der ersten Spielhäfte. Zwischenstand 0-1.

Werder - Everton, 32.: Riesenchance für Wagner. Nach Flanke von der rechten Seite köpft er aus fünf Metern links am leeren Tor vorbei.

HSV - Valencia, 40.: Westermann im Zweikampf mit einem Spanier an der Mittellinie. Rafati pfeift. Beide geraten noch aneinander, aber die Situation beruhigt sich. Es geht weiter.

20 Uhr: Aktuelles zu Borussia Dortmund und der Personalie Ramirez: "Ja, der Spieler ist bei uns. Er absolviert hier ein Probetraining für unsere Jugendmannschaft", sagte Sportdirektor Michael Zorc bei "Bild.de".

Werder - Everton, 25.: Erste gute Aktion von Mertesacker: Barkley dribbelt sich zentral durch das Mittelfeld, Mertesacker stoppt ihn mit einer Grätsche kurz vor dem Strafraum.

Werder - Everton, 16.: Wolf gegen Osman im Strafraum, der sich fallen lässt. Schiedsrichter Gagelmann lässt weiterspielen. Kann man so entscheiden.

Werder - Everton, 13.: Bargfrede mit der ersten Chance. Wagner hatte sich zuvor am Strafraum gut am Ball behauptet. Der Schuss wird zur Ecke abgefälscht. Diese wehrt die Abwehr von Everton ab.

Werder - Everton, 5.: Johnny Heitinga muss nach einem Zusammenstoß etwas länger behandelt werden. Aber es geht weiter für ihn.

Werder - Everton, 1.: Anpfiff. Das Spiel läuft.

HSV - Valencia, 5.: TOR für Valencia, 0-1, Mata! Diekmeier verliert auf der rechten Seite den Ball. Die Spanier kommen zur Flanke. Die Direktabnahme vom zweiten Pfosten landet glücklich bei Mata in der Mitte, der den Ball ins Tor lenkt.

19.15 Uhr: HSV - Valencia: Anpfiff. Das Spiel wurde von Schiedsrichter Babak Rafati angepfiffen.

19.10 Uhr: Startaufstellung HSV: Drobny, Aogo, Westermann, Mancienne, Diekmeier, Kacar, Tesche, Ben-Hatira, Son, Elia, Petric

19.00 Uhr: Startaufstellung Werder Bremen gegen den FC Everton: Mielitz, Papastathopoulos, Wolf, Mertesacker, Schmitz, Bargfrede, Wesley, Trinks, Ekici, Arnautovic, Wagner

Everton: Mucha, Hibbert, Baines, Jagielka, Heitinga, Distin, Osman, Beckford, Cahill, Barkley, Anichebe.

18.56 Uhr: "Am liebsten würden wir deutscher Meister werden!", sagt Oenning. Soweit sei der HSV aber noch nicht. Uwe Seeler hofft, dass man "im Mittelfeld mitschwimmt".

18.52 Uhr: Heiko Westermann bleibt HSV-Kapitän in der neuen Saison, das bestätigte eben Trainer Michael Oenning.

18.50 Uhr: Bei Werder Bremen wird Nationalspieler Per Mertesacker in der Startformation spielen.

18.40 Uhr: HSV-Sportdirektor Frank Arnesen gab gerade eine Stellungnahme zu den gescheiterten Vertragsverhandlungen mit Stürmer Mladen Petric: "Mein Wunsch ist, dass er diese Saison bleibt" - auch auf die Gefahr hin, dass man ihn dann nächsten Sommer ablösefrei ziehen lassen muss.

18.30 Uhr: Der 1. FC Köln steht vor dem FC Bayern. Zumindest, wenn es um den Facebook-Auftritt geht. Die Agentur "Lewis PR" wertete die Social-Media-Auftritte der Bundesligisten nach Fans, Klicks, Regelmäßigkeit der Updates, Verlinkung in die Vereinshomepage sowie Benutzerfreundlichkeit aus. Borussia Dortmund liegt auf Platz zwei, gefolgt vom HSV, Hannover und Werder. Bayern München ist elfter. Auf dem letzten Rang landete der einzige Verein ohne eigenen Facebook-Auftritt, der FC Schalke 04. Negative Erfahrungen mit Felix Magath aus der vergangenen Saison hängen hier wohl noch nach.

18.15 Uhr: Aufatmen beim VfB Stuttgart: Innenverteidiger Serdar Tasci stieg heute Nachmittag nach seiner Verletzung wieder ins Mannschaftstraining ein. Mit Kapitän Matthieu Delpierre, Ermin Bicakcic und Georg Niedermeier stehen Stuttgart-Trainer Bruno Labbadia drei gelernte Innenverteidiger noch längere Zeit nicht zur Verfügung.

18.05 Uhr: Breno wird definitiv beim FC Bayern bleiben. Dabei hofft der Brasilianer auf den neuen Trainer Jupp Heynckes und dessen Rotation: "Spieler, die in der Champions League nicht gespielt haben, sind dann in der Bundesliga erstens sehr frisch und zweitens sehr motiviert. Und es fördert außerdem auch noch den Teamgeist", meinte er gegenüber der Münchener "tz". Ob Breno nach Vertragsende im Sommer 2012 jedoch in München bleibt, ließ er offen: "Wenn ich dieses Jahr nicht spiele, dann werde ich es wohl nie beweisen können. Ich bin ja jetzt drei Jahre hier und habe nicht gespielt."

17.50 Uhr: Mein Hamburger SV läuft heute Abend zum ersten Mal in der Imtech Arena beim Test gegen den FC Valencia auf. Am 9. August 2005 waren die Spanier das letzte in Hamburg zum UI-Cup-Finalhinspiel in Hamburg zu Gast. Es war der erste Tag, an dem mir die Haare auf dem Kopf ausgingen - trotz des 1:0-Sieges des HSV. Außerdem spielt Werder Bremen gegen den FC Everton. Ab 19.30 Uhr tickern wir beide Spiel live bei rund um den Ball das Spiel.

17.40 Uhr: Lebenslang Real Madrid? Eher nicht! Cristiano Ronaldo hat während einer Pressekonferenz auf der Asien-Tour von Real Madrid, eine zukünftige Rückkehr in die Premier League angedeutet. "Man weiß nie, was passieren wird.". Manchester City hatte bereits diesen Sommer seine Fühler nach dem portugiesischen Superstar ausgestreckt.

17.30 Uhr: Die Bundesliga-Saison startet endlich wieder. Links haben wir ein kleines Vorschau-Video für Euch, damit Ihr Euch noch mehr die Finger nach dem ersten Spiel leckt.

17.15 Uhr: Lazio Roms Vereinsboss Claudio Lotito wurde wegen Beleidigung des Präsidenten vom Nationalen Olympischen Komitee Italiens Gianni Petrucci ein zweimonatiges Zutrittsverbot für das Olympiastadion in Rom verhängt. Lotito hatte Petrucchi und dem CONI wegen Lazios Mietkosten für das Olympiastadion Erpressung und Wucher vorgeworfen. Für die Nutzung der Arena muss Miroslav Kloses neuer Verein zwei Millionen Euro an das CONI abführen

17.00 Uhr: Yuriy Zhirkov ist offenbar auf dem Weg zurück in seine russische Heimat. Das Ziel: Der Roberto-Carlos-Klub Anschi Machatschkala, so berichtet der "Mirror". Knapp 15 Millionen Euro soll sich der russische Verein die Dienste des Mittelfeldspielers vom FC Chelsea kosten lassen.

16.45 Uhr: Moin zusammen! Ich begrüße Euch direkt mit einem Transfer. Torhüter Roberto von Benfica Lissabon wechselt für 8,6 Millionen Euro Ablöse zur spanischen Primera Division zu Real Saragossa. Erst im vergangenen Sommer wechselte der Spanier von Atletico Madrid ins Stadion des Lichts für 8,5 Millionen Euro. Immerhin eine geringe Rendite für Benfica.

16.32 Uhr: Das war's für mich heute! Ich verabschiede mich und übergebe an den Kollegen Tsantiridis, der Euch weiterhin mit allen News und Gerüchten rund um den Ball versorgt.

16.22 Uhr: Update Und noch einmal gibt es einen Nachschlag zu Michael Thurk. Entgegen ihrer Ankündigung haben sich Manager Rettig und Trainer Luhukay im Rahmen des heutigen Trainings doch noch einmal zur Freistellung des Stürmers geäußert. Rettig betonte gegenüber der "Augsburger Allgemeinen", dass es "nicht nur sportliche Gründe gab". Außerdem sagte er, dass es "legitim" ist, wenn Thurk in Augsburg bleibt: "Er hat einen Vertrag und wir werden weiter sein Gehalt bezahlen. Aber er wird nicht mehr mit der Mannschaft trainieren." Luhukay betonte noch einmal die sportlichen Gründe: "Das Spielsystem ist nicht mehr auf Micha ausgerichtet. Wir werden nicht mehr mit einer Doppelspitze spielen." Indes spekuliert die Zeitung darüber, dass Thurk bereits bei Dynamo Dresden im Gespräch ist.

15.59 Uhr: Vorhin vermeldeten wir eine positive Entwicklung im Bremer Lazarett (14.01 Uhr). Jetzt kehrt ein alter Bekannter dorthin zurück. Tim Borowski musste laut "Kreiszeitung" gestern mit dem Training aussetzen, nachdem im Pokalspiel Probleme im Sprunggelenk auftraten. Wie lange er ausfällt, ist noch unklar.

15.50 Uhr: Wie sieht in der neuen Saison die Doppel-Sechs von Borussia Dortmund aus? Der "Kicker" schreibt, dass Ilkay Gündogan gesetzt ist. Um den zweiten Platz duellieren sich Sven Bender und Sebastian Kehl. Kapitän Kehl gibt sich jedenfalls selbstbewusst: "Im Moment scheine ich die Nase vorn zu haben. Aber das ist nur eine Momentaufnahme."

15.41 Uhr: Mata wird zum FC Arsenal wechseln. Das sagt sein Vater Juan Manuel Mata Rodriguez. Die "Daily Mail" zitiert ihn wie folgt: "Mein Sohn weiß, dass er ein Spieler des FC Valencia ist, im Moment. Aber ich glaube nicht, dass Arsenal schon sein letztes Angebot abgegeben hat." Die jüngste Offerte der Londoner wurde dem Bericht nach sofort abgelehnt.

15.30 Uhr: Der Wechsel von Wesley Sneijder zu Manchester United wird immer wahrscheinlicher. Die "Daily Mail" berichtet, dass Inter Mailand ein United-Angebot über eine Summe von 34 Millionen plus X akzeptiert hat. Nun liege es nur noch am Niederländer leichte Gehaltseinbußen zu akzeptieren.

15.17 Uhr: Voegi hat sich in seinem Blog Kehls Oma die Aufmachung des aktuellen Sportstudio vorgeknöpft und es mit der Version aus Zeiten von Günther Jauch oder Harry Valerien vergleichen. Im Mittelpunkt seiner Kritik: Es geht nicht mehr um Fußball! Sehr lesenswert!

15.05 Uhr: Thiago Alcantara zu Real Madrid? Aus heutiger Sicht undenkbar. Nun gab aber sein Vater Mazinho gegenüber dem Radiosender "La Sexta" zu, vor Monaten mit dem damaligen Real-Sportdirektor Jorge Valdano über den Mittelfeldspieler des FC Barcelona gesprochen zu haben. "Ich habe mich mit Valdano gut über die Situation unterhalten. Madrid war an ihm interessiert."

14.49 Uhr: Gestern hatte die "As" berichtet, dass der Transfer von Jeffren zu Sporting Lissabon so gut wie fix ist, heute kommt die Bestätigung. Der FC Barcelona schreibt auf der Vereinsseite, dass der Venezolaner die Freigabe erhalten habe und von der US-Tour abreist, um den Transfer in Portugal abzuschließen. Als Ablöse sind fünf Millionen Euro im Gespräch.

14.38 Uhr: Joshua King ist heute bei Borussia Mönchengladbach angekommen. Das vermeldete der Verein auf seiner Homepage. Die norwegische Leihgabe von Manchester United wird allerdings nicht wie Urlaubs-Rückkehrer Juan Arango um 16 Uhr an der Trainingseinheit teilnehmen. King absolviert erst einmal ein Individualtraining, um seinen Leistungsstand zu zeigen.

14.13 Uhr: Andi Möller war berühmt-berüchtigt für seine kuriose Fallsucht. Peter Wisgerhof vom FC Twente nahm sich ein Beispiel und mimte mehr oder doch eher weniger überzeugend gegen Ajax Amsterdam den sterbenden Schwan. Hier geht's zum Video!

14.01 Uhr: Das Lazarett bei Werder Bremen scheint sich allmählich zu lichten. Nach Naldo und Per Mertesacker macht auch Claudio Pizarro Fortschritte. "In drei bis vier Tagen kann ich wieder mit der Mannschaft trainieren", sagte der Peruaner dem "Kicker". Ein Einsatz gegen Kaiserslautern am Wochenende kommt aber nicht in Frage.

13.47 Uhr: Die Wertschätzung für Dimitar Berbatow hält sich bei Alex Fergusen, Trainer von Manchester United, bekanntlich in Grenzen. Das möchte nun angeblich Paris Saint-Germain ausnutzen und hat laut "Daily Mirror" United ein Angebot über 21 Millionen Euro unterbreitet. Der Vertrag des 30-Jährigen endet 2012.

Seite 2: Magath testet den Diego-Nachfolger

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung