"Meine Frau hat nichts gegen eine Verlängerung"

Von Tickerer: Matthias Faidt/Falk Landahl
Montag, 11.04.2011 | 15:21 Uhr
Ze Roberto (M.) hat schon die Erlaubnis seiner Frau für eine Vertragsverlängerung beim HSV
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Ze Roberto hat sich schon die Erlaubnis seiner Frau für eine Vertragsverlängerung eingeholt (17.57 Uhr) und zu den Bayern würde Schalkes Julian Draxler niemals gehen, Dortmund wäre sogar die Höchstrafe für ihn (15.40 Uhr). Andries Jonker erzählte auf der Pressekonferenz, dass ihm die Zustimmung van Gaals besonders wichtig war, bevor er die neue Aufgabe bei den Bayern übernahm (13.50 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

18.45 Uhr: Das war es heute auch schon wieder mit dem Tagesticker. Nachher gibt es noch das Topspiel der 2. Liga zwischen Bochum und Hertha im LIVE-TICKER bei uns. Schönen Abend euch!

18.34 Uhr: Ruud van Nistelrooy wird den Hamburger SV definitv im Sommer verlassen. "Ja. Nächste Woche werde ich es wieder sagen, glaube ich. Weil dann fragen Sie es wieder - dann sage ich auch ja", sagte der Angreifer am Wochenende gegenüber "Liga total!".

18.20 Uhr: Fabian Bäcker wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Alemannia Aachen. "Fabian ist sehr schnell und zudem mit einem guten Torriecher ausgestattet", sagt Sportdirektor Erik Meijer über den fünffachen U20-Nationalspieler. "Wir haben ihn in den Gesprächen als cleveren jungen Mann kennen gelernt, der sich jetzt ganz bewusst für eine neue Herausforderung entscheidet. Als Mensch wie auch als Spielertyp passt er sehr gut zu uns", sagte Sportdirektor Erik Meijer zur Verpflichtung.

17.57 Uhr: Wenn das mal nicht die halbe Miete ist! Ze Roberto hat sich schon das Einverständnis seiner Frau für ein weiteres Jahr in Hamburg eingeholt. "Meine Frau hat nichts dagegen. Sie hätte Verständnis, wenn ich verlängern würde", erzählte der 36-jährige Brasilianer. Eine entgültige Entscheidung fällt er jedoch erst, wenn das Vertragsangebot da ist: "Wenn es da ist, so in drei bis vier Wochen, werde ich mich entscheiden". Auch eine Zusammenarbeit nach dem Karriereende bot die HSV-Führung Ze Roberto an. "Das kann ich mir sehr gut vorstellen! Zum Beispiel als Scout in Südamerika. Ich habe eine Stiftung für junge Fußballer - sicher könnte ich dem HSV einige brasilianische Talente bringen."

17.41 Uhr: Lucas Barrios fällt für das BVB-Spiel gegen den SC Freiburg aus. Der Stürmer erlitt einen Muskelfaserriss im Training und wird voraussichtlich kommende Woche gegen Gladbach wieder einsatzbereit sein.

17.28 Uhr: Der Brasilianer Vagner Love will angeblich aus persönlichen Gründen in seine Heimat zurückkehren, deshalb trifft er sich heute mit dem Präsidenten von ZSKA Moskau, Evgeny Giner. Gegenüber der südafrikanischen "Futebol Interior" bestätigte sein Berater das Treffen: "Dieses Gespräch steht aber nicht in direkter Verbindung mit einem möglichen Wechsel zu Flamengo."

17.13 Uhr: Frisch ist das Strafmaß für Zlatan Ibrahimovic hereingeflattert. Der Schwede wird für seine Schiedsrichterbeleidigung für zwei Spiele gesperrt. Zusammen mit seiner Gelbsperre muss Ibrahimovic insgesamt drei Spiele zuschauen, da er sich im Spiel gegen Florenz erst eine Gelbe Karte abholte und danach glatt Rot sah.

17.03 Uhr: Der auslaufende Vertrag von St. Paulis Fabian Boll hat sich laut "Kicker" um eine Spielzeit verlängert. Aufgrund seines 25. Saisoneinsatzes über 45 Minuten läuft sein Kontrakt nun ein weiteres Jahr, unabhängig von der Ligazugehörigkeit.

16.50 Uhr: Kollege Faidt verabschiedet sich in den Feierabend, ich reiße das Ticker-Ruder an mich.

16.35 Uhr: Auf der Suche nach einer Novakovic-Alternative sind die Kölner angeblich fündig geworden: Wie der "Kicker" berichtet, ist der österreichische U-21-Nationalstürmer Deni Alar (SV Kapfenberg) ein Kandidat. Die Ablöse soll bei etwa einer Million Euro liegen.

16.28 Uhr: Der 1. FC Köln plant laut "Kicker" einige Spieler zu verleihen, um ihnen Spielpraxis zu verschaffen. Kandidaten sind reichlich vorhanden: Stefan Salger, Taner Yalcin, Simon Terodde, Alexandru Ionita, Miro Varvodic oder Reinhold Yabo.

16.25 Uhr: BLOG Hannover ist eine der Überraschungen der laufenden Bundesliga-Saison: User TheDood über Neid und Anerkennung für die Niedersachsen.

16.16 Uhr: Wie Spaniens "Marca" berichtet, ist der FC Sevilla an Lorients Stürmer Kevin Gameiro interessiert. Der 23-Jährige soll Luis Fabiano ersetzen. Angeblich wollen den französischen Nationalspieler auch der AC Milan, FC Arsenal, FC Valencia und FC Villarreal verpflichten.

16.15 Uhr: SPOX.TV Heute in SPOX.TV: Stani vor Wechsel nach Hoffenheim, van Gaals Abschied und das Leverkusener Interesse an Wollscheid.

16.08 Uhr: BLOG Die Geschichte vom gescheiterten Messias Louis van Gaal, geschrieben vom User riesery.

15.59 Uhr: Laut "Corriere dello Sport" steht Simon Kjaer beim AS Roma auf der Liste. Die Roma ist auf der Suche nach einem Ersatz für Philippe Mexes, der den Verein am Saisonende verlassen wird. Kjaer-Berater Mikkel Beck erklärte gegenüber "calciomercatoweb.it": "Ich weiß nichts von einem Roma-Angebot, im Moment sind wir nur aufs Sportliche konzentriert."

15.40 Uhr: Beim Talk mit Schalke-Fans am Sonntag äußerte sich Julian Draxler erstmals zu Avancen von Borussia Dortmund. Obwohl es Interesse gab, kam ein Wechsel nie in Frage. Der 17-jährige Schalker wörtlich: "Dortmund wäre die Höchststrafe für mich." Unter dem Applaus der anwesenden Fans schloss er auch einen Transfer zum FC Bayern aus. "Da halte ich es wie die Toten Hosen: Ich würde nie zum FC Bayern München gehen."

15.25 Uhr: Werder Bremen ist an Zlatko Junuzovic interessiert. Klaus Allofs sagte über den österreichischen Nationalspieler und Regisseur von Austria Wien zur "Bild": "Ein interessanter Mann. Wir kennen ihn gut, haben ihn beobachtet und geschaut, welche Möglichkeiten es da gibt." Im Winter fing sich Werder sich noch einen Korb. Austria forderte damals 2,5 Millionen Euro Ablöse. Im Sommer soll Junuzovic (Vertrag bis 2012) aber billiger werden.

15.10 Uhr: Tomas Rosicky will beim FC Arsenal bleiben und wird deshalb nicht im Sommer zu Aston Villa wechseln. Gegenüber "Tuttomercatoweb" sagte sein Berater Pavel Paska: "Es waren einige falsche Gerüchte im Umlauf, im Moment gibt es nichts konkretes."

14.54 Uhr: Galatasaray bestätigt auf seiner Homepage Gespräche mit dem Besitzer von Atletico Madrid Angel Gil in Istanbul: Das Gesprächsthema war Mittelfeldspieler Arda Turan, den die Spanier gerne verpflichten würden. Der Wechsel könnte laut Berater Ahmet Bulut schnell über die Bühne gehen, wenn Gala das wolle.

14.41 Uhr: Nach seinem Kreuzbandriss kehrt Verteidiger Walter Samuel von Inter Mailand erstmals seit seiner Verletzung in den Inter-Kader für Champions-League-Spiel gegen den FC Schalke 04 zurück:

Torhüter: Julio Cesar, Luca Castellazzi, Paolo Orlandoni;

Abwehr: Ivan Cordoba, Javier Zanetti, Lucio, Maicon, Andrea Ranocchia, Marco Materazzi, Walter Samuel, Yuto Nagatomo;

Mittelfeld: Dejan Stankovic, Thiago Motta, Wesley Sneijder, Houssine Kharja, MacDonald Mariga, Esteban Cambiasso, Joel Obi, Philippe Coutinho;

Sturm: Samuel Eto'o, Diego Milito, Goran Pandev.

14.30 Uhr: BLOG Louis van Gaal ist beurlaubt und Uli Hoeneß teilt kräftig aus: Userin PatschBella hat sich der Situation bei den Bayern angenommen und eine sehr lesenswerte Geschichte dazu verfasst.

14.18 Uhr: Mittelfeldspieler Almog Cohen hat nach "Kicker"-Informationen beim Club seinen noch ursprünglich noch bis 2013 datierten Vertrag zu deutlich besseren Konditionen bis 2014 verlängert. Der 22-Jährige war zu Saisonbeginn vom früheren Matthäus-Klub Maccabi Netanya nach Nürnberg gewechselt.

14.05 Uhr: Milans Zlatan Ibrahimovic sah gegen den AC Florenz nach einem Wortgefecht mit dem Schiedsrichterassistenten die Rote Karte, die zweite für ihn in Serie. Zuvor hatte er eine gelbe Karte nach einem Foul gesehen. Schon die bedeutete ein Spiel Sperre, weil es bereits seine fünfte in dieser Saison war. Summa summarum sind drei Spiele Sperre für den Schweden möglich.

13.50 Uhr: Bevor Jonker die neue Aufgabe als Interims-Coach bei den Bayern übernehmen konnte, wollte er noch die Zustimmung anderer Personen einholen: Neben seiner Frau fragte er auch noch seinen ehemaligen Vorgesetzten Louis van Gaal nach seiner Zustimmung. Das sei ihm besonders wichtig gewesen.

13.32 Uhr: Nach der so erfolgreichen ersten Saison, ist Jonker besonders traurig über das Auseinanderbrechen des Trainerstabs: Torwarttrainer Hoek und Videoanalyst Reekers verabschiedeten sich heute Vormittag von der Mannschaft. "Jetzt müssen wir alle zusammenhalten, um unser Ziel erreichen: Fans, Mannschaft, Trainer und Vorstand," gibt sich der Interims-Coach kämpferisch.

Seite 2: Andries Jonker leitet Montags-Training

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung