Der Fußball-Tag im Ticker

Medien: Schuster-Klub will Klose und Poldi

Von Tickerer: Jan Wunder
Mittwoch, 16.06.2010 | 08:50 Uhr
Lukas Podolski und Miroslav Klose spielten drei Jahre gemeinsam beim FC Bayern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Türkische Medien berichten, dass Besiktas Klose und Podolski verplfichten will (16.36 Uhr) Fabio Capello hat einen Grund für die harsche Kritik von Franz Beckenbauer am Auftritt der englischen Nationalmannschaft gefunden (11.50 Uhr). Gianluigi Buffon macht sich Sorgen um seine WM (09.42 Uhr). Oliver Kahn vermutet einen Bluff der Brasilianer (9.10 Uhr). Joachim Löw äußert sich zum Fehlen von Michael Ballack (9.05 Uhr) und Zoran Tosic wechselt nach Russland (9.07 Uhr). Der Fußball-Tag im Ticker.

16.44 Uhr: Das wars dann auch schon für heute mit Rund um den Ball. Wir verabschieden uns mit dem Maradona des Tages: Philippe Senderos. Der Schweizer verletzte sich gerade eben bei einer Grätsche gegen den eigenen Mann und musste daraufhin ausgewechselt werden. In diesem Sinne, machts gut.

16.36 Uhr: Bernd Schuster wurde ein phänomenaler Empfang bei Besiktas bereitet. "Ich bin zum ersten Mal hier, aber es kommt mir vor, als würde ich schon immer hier leben", sagte ein sichtlich begeisterter Schuster und versprach: "Ich möchte mit Besiktas ähnliche Erfolge feiern wie in der spanischen Liga." Dabei will ihn der Verein scheinbar tatkräftig unterstützen. Laut türkischen Medienberichten soll der Klub an den deutschen Nationalspielern Miroslav Klose und Lukas Podolski interessiert sein. Zudem steht der Stuttgarter Roberto Hilbert oben auf dem Einkaufszettel. "Ich würde es begrüßen, wenn er kommen würde", sagte Schuster.

16.24 Uhr: Sulley Muntari vom deutschen Gruppengegner Ghana steht für das zweite WM-Spiel seiner Mannschaft gegen Australien am Samstag in Rustenburg (15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) wieder zur Verfügung. Der Offensivspieler meldete sich nach seiner Oberschenkelverletzung zurück. Nationaltrainer Milovan Rajevic ließ aber offen, ob Muntari auch zum Einsatz kommt.

16.14 Uhr: Borussia Mönchengladbach hat nach dem Transfer von Igor de Camargo anscheinend immer noch nicht genug. Die "Bild" berichtet, dass die Fohlen Interesse an Marcelo Zalayeta haben. Der 31-jähirge Uruguayer spielt derzeit für den FC Genua, scheint einem Wechsel aber wohl nicht abgeneigt.

15.56 Uhr: Die Internetseite berichtet weiter, dass United wiederum an einer Verpflichtung von Karim Benzema von Real Madrid interessiert ist. Der Franzose konnte sich bei den Königlichen in der letzten Saison nicht durchsetzen und stand bereits im letzten Sommer auf der Liste der Red Devils. Die damals geforderten 42 Millionen Euro von Benzemas Ex-Klub Olympique Lyon war den Verantwortlichen dann aber zu viel. Mittlerweile sei der Franzose jedoch nur noch etwa 24 Millionen Euro wert, so "goal".

15.40 Uhr: Serbiens Superstar Nemanja Vidic von Manchester United ist unzufrieden mit seinem Gehalt und denkt laut "goal.com" an einen Wechsel. United-Rivale Manchester City bietet dem Abwehrspieler angeblich gut 240.000 Euro pro Woche, womit Vidic zum bestbezahlten Fußballer der Premier League avancieren würde. Als Ablöse schwebt den Citizens eine Summe von etwa 30 Millionen Euro vor.

15.33 Uhr: Beim Hamburger SV kehrt weiterhin keine Ruhe ein. Jetzt haben die mächtigen Supporters eine außerordentliche Mitgliederversammlung beantragt. Mehr dazu in der News!

15.17 Uhr: ESP-SuiOttmar Hitzfelds "Nati" beginnt mit einer mutigen Aufstellung mit zwei Stürmern:

Benaglio - Grichting, Lichtsteiner, Senderos, Ziegler - Huggel, Inler, Fernandes, Barnetta - Derdiyok, N'Kufo

15.09 Uhr: ESP-SUI Spanien baut im Auftaktspiel gegen Schweiz (15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Andres Iniesta. Sein Einsatz war zuletzt wegen einer leichten Blessur ungewiss. Hier die komplette Aufstellungen der Furia Roja:

Casillas - Ramos, Pique, Puyol, Capdevila - Busquets, Silva, Alonso, Xavi, Iniesta - Villa

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung