Der Fußball-Tag im Ticker

Es ist raus: Badstuber - Müller - Klose!

Von Tickerer: Daniel Reimann
Sonntag, 13.06.2010 | 17:13 Uhr
Es ist amtlich: Holger Badstuber (l.) verteidigt links und Thomas Müller (r.) spielt rechts
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Ihr habt abgestimmt: Statt Klose oder Cacau soll Müller alleine stürmen (17.30 Uhr). Der Chef des WM-Organisationskomitees zieht ein Vuvuzela-Verbot in Erwägung (15.04 Uhr). Bernd Schuster hat zum Einstand Ricardo Quaresma zu Besiktas geholt (13.15 Uhr). Der FC Bayern will angeblich Fabio Coentrao verpflichten - doch 15 Millionen sind für Benfica zu wenig (11.05 Uhr). England plagen nach dem peinlichen Spiel gegen die USA neue Verletzungssorgen (10.58 Uhr). Alle News und Gerüchte des Tages im Ticker.

20.00 Uhr: So, Schluss jetzt, ab nun zählen nur noch die drei Punkte. Ab in den LIVE-Ticker und mitfiebern. Auf geht's Deutschland!

19.52 Uhr: Beide Teams sind mittlerweile auf dem Rasen und machen sich warm.

19.50 Uhr: Ehrenspielführer Uwe Seeler ist aufgrund der Nähe seines Names zu den unsäglichen Vuvuzelas derzeit in aller Munde. Sein Tipp für das Spiel: "Ich habe das Gefühl, unsere Jungs sind heiß und froh, dass es endlich los geht. 3:1 für uns."

19.42 Uhr: Hier nun die Aufstellung der Australier. Überraschung: Harry Kewell sitzt zu Beginn nur auf der Bank.

Schwarzer - Wilkshire, C. Moore, Neill, Chipperfield - Grella, Culina - Emerton, T. Cahill, Valeri - Garcia

19.34 Uhr: Der Maier Sepp ist Kult, da gibt's nix. Beim DVAG-Teamblog hat der ehemalige Keeper ein Interview gegeben und blickt dabei aus deutscher Sicht optimistisch ins Turnier. Hier findet Ihr das ganze Ding.

19.16 Uhr: +++BREAKING NEWS+++ Das Geheimnis ist nun offiziell gelüftet! Die Aufstellung des DFB-Teams ist da. Gerade vom DFB höchst persönlich getwittert. Deutschland spielt im Sturm mit Miro Klose, hinten links verteidigt Holger Badstuber und die rechte Mittelfeldseite wird Thomas Müller beackern. Ansonsten bleibt alles beim Alten, also...

Neuer - Lahm, Mertesacker, Friedrich, Badstuber - Khedira, Schweinsteiger - Müller, Özil, Podolski - Klose

19.15 Uhr: Vor exakt einer Stunde ist das DFB-Team übrigens vom Hotel aus ins Moses-Mabhida-Stadion. Dauerte nicht lange, sind ja nur knapp drei Kilometer. Die Schüssel sieht man ja sogar vom Hotel aus.

19.08 Uhr: Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat der "BamS" ein großes Interview gegeben. Seine Meinung zu seinem ehemaligen Team: "Wenn wir gut in die K.o.-Runde kommen, dann kann in dieser Mannschaft viel bewegt werden. Eine WM wird im Kopf gespielt. Und wenn das Turnier sich gut anlässt, kommt dazu, dass alle Nationen großen Respekt vor Deutschland haben: wegen der WM 2006, wegen der EM 2008. Das kann dem jungen Team helfen. Klar ist: Es wird keine leichte WM."

18.59 Uhr: Schon mal was von einem gewissen Frank Lowy gehört? Wenn nicht - nicht schlimm. Das ist der Mann, der in Australien den Fußball als Sportart Nummer eins etablieren will. Kollege Schneider hat diesen sehr interessanten Herren vor kurzem genauer vorgestellt. Wer's verpasst hat - hier ist das Ding, sehr lesenswert.

18.49 Uhr: Auch wenn es im Fußball eine große Rivalität zwischen Deutschland und Holland gibt, aber so macht sich der große Johan Cruyff natürlich bei uns sympathisch: "Die Deutschen muss man immer beachten", sagte der 63-Jährige und fügt an: "Deutschland wird sicher weiterkommen - ob sie das erste Spiel gewinnen oder nicht. Sie starten meist langsam in ein Turnier." Möge er recht behalten.

18.37 Uhr: Kurz mal zwischenrein geschoben: Schlechte Nachrichten für alle Vuvuzela-Hasser! Die WM-Organisatoren in Südafrika haben Berichten widersprochen, dass im OK über ein Verbot der lästigen Dinger nachgedacht werde. "Vuvuzelas sind ein kulturelles Phänomen für unser Land und für den Fußball", sagte OK-Sprecher Rich Mkhondo. Zuvor gab's nämlich diese Meldung.

18.29 Uhr: Nächste News vom Kollegen Rommel: Das Fan-Verhältnis vor Ort schätzt er auf 60:40 für Australien. Zudem habe er sehr viele Inder gesichtet, die als Deutsche verkleidet rumlaufen. Stark vom Inder!

18.18 Uhr: Kollege Rommel hat sich mal wieder aus Südafrika, genauer gesagt aus Durban, gemeldet. Er meint, dass das Wetter gefährlich sei. Am Mittag gab es strahlenden Sonnenschein und an die 30 Grad. Nun hat es um gut zehn Grad abgekühlt, doch die Schwüle ist enorm.

17.59 Uhr: Die "Bild" hat die Aufstellung der DFB-Elf angeblich schon vorliegen: Alles wie erwartet. Auch Thomas Müller ist offenbar dabei, er soll den Vorzug vor dem Hamburger Piotr Trochowski erhalten.

Und noch eine Bemerkung am Rande: Das Duell der deutschen Gruppengegner konnte Ghana für sich entscheiden. Die Ghanaer besiegten Serbien dank eines Handelfmeters (verursacht vom Stuttgarter Kuzmanovic) mit 1:0.

17.47 Uhr: Offene Fragen in Sachen Startaufstellung gibt es kaum noch welche. Links hinten verteidigt Holger Badstuber, das gilt als sicher. Ähnlich wahrscheinlich ist das Auflaufen von Miroslav Klose als einzige Spitze im Sturmzentrum. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter der Position im rechten Mittelfeld. Trochowski oder Müller? Alles spricht für den Bayern-Youngster. Was meint Ihr, wen schickt Löw auf den Rasen?

17.39 Uhr: Klar, Australien ist der vermeintlich leichteste Gegner in Deutschlands Gruppe D. Doch auch die Socceroos muss man erstmal knacken. Wie Jogis Jungs das hinkriegen und was der Schlüssel zum Erfolg ist, hat unser Mann vor Ort analysiert. Stefan Rommels Analyse zu Australiens Spielweise gibt's hier.

17.30 Uhr: Noch genau drei Stunden bis zum WM-Auftakt Deutschlands gegen Australien. Ab jetzt dreht sich der Ticker nur noch rund ums DFB-Team. Kommen wir erstmal zur Auflösung Eurer Wunschaufstellung. Die mySPOX-User haben abgestimmt: Wen soll Joachim Löw gegen die Socceroos aufs Feld schicken? Während zuletzt noch viel über die Entscheidung Löws in Sachen Stürmerfrage (Klose oder Cacau?) diskutiert wurde, habt Ihr diese Problematik gekonnt umgangen. Thomas Müller als einzige Spitze lautet Eure Antwort, für Klose und Cacau ist kein Platz. Dahinter sollen Kroos, Özil und Marin wirbeln. Ansonsten haltet Ihr es ähnlich wie Jogi Löw. Doppelsechs Schweinsteiger / Khedira, die erwartete Viererkette und Manuel Neuer im Tor.

17.13 Uhr: Nordkorea sorgt wieder einmal für Zündstoff im Konflikt mit Nachbar Südkorea. Angeblich wurde in Nordkorea illegal vom WM-Eröffnungsspiel berichtet, obwohl nur Südkorea die Übertragungsrechte besitzt. Wie reagiert der Süden darauf und werden Maßnahmen ergriffen? Antworten dazu gibt's hier.

16.58 Uhr: Der weiß Bescheid: Serbien-Stürmer Marko Pantelic zollt der DFB-Elf vor dem anstehenden Duell am Freitag eine Menge Respekt: "Ich habe großen Respekt vor Deutschland. Jeder auf der Welt muss Respekt haben vor dem, was die Nationalmannschaft dieses Landes schon geleistet hat. Deutschland ist eine Turniermannschaft. Der Zusammenhalt und ihre Kreativität machen sie stark"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung