Freitag, 19.02.2010

Der Fußball-Tag im Ticker

Franck Ribery fällt gegen Nürnberg aus

Franck Ribery hat eine Fußprellung und kann gegen Nürnberg nicht auflaufen (15.39 Uhr). Real Madrid möchte laut Medienberichten ab Sommer Jose Mourinho verpflichten, trotz seines Dreijahresvertrags bei Inter Mailand (11.50 Uhr). Manchester Citys Craig Bellamy hat Ärger mit Trainer Roberto Mancini (11.09 Uhr). Schiedsrichter Tom Henning Övrebö hat sich für seine Fehlentscheidung im Spiel Bayern gegen Florenz entschuldigt (9.09 Uhr).

Franck Ribery hat unter Louis van Gaal kaum gespielt. Grund sind seine vielen Verletzungen
© Getty
Franck Ribery hat unter Louis van Gaal kaum gespielt. Grund sind seine vielen Verletzungen

17.36 Uhr: Das war's wieder mal für heute mit dem Rund-um-den-Ball-Ticker. Doch mit Live-Fußball kommt Ihr weiterhin bei uns voll auf die Kosten. Die 2. Liga gibt es ab 17.45 Uhr bei uns im LIVE-TICKER. Viel Spaß und ein spannendes Fußball-Wochenende. Bis demnächst wieder. Servus.

17.32 Uhr: Revolte bei ManCity? Wie der "Mirror" berichtet, sollen die hochbezahlten Millionäre angeblich über kurzfristige Trainingsplanänderungen von Coach Roberto Mancini verärgert sein. "Die Spieler müssen immer wieder ihre Pläne über den Haufen werfen", soll eine geheime Quelle verraten haben.

17.17 Uhr: Werder Bremen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Torhüter Sebastian Mielitz bis 2012 verlängert. Mielitz kam bislang überwiegend in der U23 zum Einsatz, musste aber aufgrund von Verletzungen der beiden Stammkeeper Tim Wiese und Christian Vander auch schon in der Europa League und in der Bundesliga aushelfen.

17.07 Uhr: Arsene Wenger legt in Sachen Schiedsrichter-Kritik nach. Der Gunners-Coach fordert von der UEFA mehr Transparenz bei der Auswahl der Unparteiischen. "Niemand weiß so richtig, nach welchen Kriterien die Referees nominiert werden. Wo ist die Rangliste der Schiedsrichter? Es muss doch klar sein, wie sie bewertet werden", erklärte Wenger, der immer noch sauer auf Hansson ist: "Er hat in diesem Spiel so viele Fehler gemacht, dass ich glaube, dass er einfach nicht kompetent ist."

Die Top 20 der wertvollsten Klubs Europas
Laut dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin "Forbes" ist Manchester United mit 1,424 Milliarden Euro der wertvollste Klub Europas
© Getty
1/20
Laut dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin "Forbes" ist Manchester United mit 1,424 Milliarden Euro der wertvollste Klub Europas
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste.html
Knapp dahinter rangiert Real Madrid. Der Wert der Königlichen liegt bei 1,03 Milliarden Euro
© Getty
2/20
Knapp dahinter rangiert Real Madrid. Der Wert der Königlichen liegt bei 1,03 Milliarden Euro
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=2.html
Grund zur Freude auch beim FC Arsenal: Die Gunners werden mit 914 Millionen Euro auf Platz drei geführt
© Getty
3/20
Grund zur Freude auch beim FC Arsenal: Die Gunners werden mit 914 Millionen Euro auf Platz drei geführt
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=3.html
Luca Toni, Mark van Bommel und Miro Klose im Glück: Die Bayern sind mit 845 Millionen Euro der wertvollste deutsche Klub
© Getty
4/20
Luca Toni, Mark van Bommel und Miro Klose im Glück: Die Bayern sind mit 845 Millionen Euro der wertvollste deutsche Klub
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=4.html
Der FC Liverpool folgt mit einem Wert von 769 Millionen Euro auf dem fünften Rang
© Getty
5/20
Der FC Liverpool folgt mit einem Wert von 769 Millionen Euro auf dem fünften Rang
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=5.html
Als erster italienischer Vertreter steht der AC Mailand mit 754 Millionen Euro auf Platz sechs
© Getty
6/20
Als erster italienischer Vertreter steht der AC Mailand mit 754 Millionen Euro auf Platz sechs
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=6.html
Xavi und Henry beglückwünschen sich zu ihrem Verein. Barca ist mit 731 Millionen Euro Siebter der Rangliste
© Getty
7/20
Xavi und Henry beglückwünschen sich zu ihrem Verein. Barca ist mit 731 Millionen Euro Siebter der Rangliste
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=7.html
609 Millionen Euro: Das ist der Wert des FC Chelsea und bedeutet Rang acht für den Klub von Michael Ballack
© Getty
8/20
609 Millionen Euro: Das ist der Wert des FC Chelsea und bedeutet Rang acht für den Klub von Michael Ballack
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=8.html
Mit einem deutlichen Abstand folgt Juventus Turin auf Platz neun. Wert: 475 Millionen Euro
© Getty
9/20
Mit einem deutlichen Abstand folgt Juventus Turin auf Platz neun. Wert: 475 Millionen Euro
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=9.html
Schalke 04 ist der zweite deutsche Klub im Ranking. Die Königsblauen sind laut "Forbes" 388 Millionen Euro wert
© Getty
10/20
Schalke 04 ist der zweite deutsche Klub im Ranking. Die Königsblauen sind laut "Forbes" 388 Millionen Euro wert
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=10.html
Tottenham Hotspur setzt zum großen Sprung an. 339 Millionen Euro bescheren den Spurs Platz elf
© Getty
11/20
Tottenham Hotspur setzt zum großen Sprung an. 339 Millionen Euro bescheren den Spurs Platz elf
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=11.html
Immerhin ein französischer Vertreter schaffte es in die Rangliste. Olympique Lyon liegt mit 322 Millionen Euro auf Rang zwölf
© Getty
12/20
Immerhin ein französischer Vertreter schaffte es in die Rangliste. Olympique Lyon liegt mit 322 Millionen Euro auf Rang zwölf
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=12.html
Und noch ein italienischer Verein unter den Top 20: Ein Wert von 290 Millionen Euro bringt dem AS Rom Platz 13
© Getty
13/20
Und noch ein italienischer Verein unter den Top 20: Ein Wert von 290 Millionen Euro bringt dem AS Rom Platz 13
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=13.html
Knapp dahinter steht Ligarivale Inter Mailand. Die Nerazzurri liegen mit 281 Millionen Euro auf Rang 14
© Getty
14/20
Knapp dahinter steht Ligarivale Inter Mailand. Die Nerazzurri liegen mit 281 Millionen Euro auf Rang 14
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=14.html
Und noch ein Bundesligaklub: Borussia Dortmund landet mit 247 Millionen Euro auf dem 16. Platz
© Getty
15/20
Und noch ein Bundesligaklub: Borussia Dortmund landet mit 247 Millionen Euro auf dem 16. Platz
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=15.html
Auch der Hamburger SV hat sich unter die Top 20 gemischt. Ein Wert von 251 Millionen Euro katapultiert die Hanseaten auf Platz 15
© Getty
16/20
Auch der Hamburger SV hat sich unter die Top 20 gemischt. Ein Wert von 251 Millionen Euro katapultiert die Hanseaten auf Platz 15
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=16.html
Der zweite Klub aus Manchester ist 236 Millionen Euro wert. Die Citizens belegen damit Platz 17 der Rangliste
© Getty
17/20
Der zweite Klub aus Manchester ist 236 Millionen Euro wert. Die Citizens belegen damit Platz 17 der Rangliste
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=17.html
Und noch ein Nordklub aus der Bundesliga: Werder Bremens Wert liegt bei 222 Millionen Euro und bringt Platz 18
© Getty
18/20
Und noch ein Nordklub aus der Bundesliga: Werder Bremens Wert liegt bei 222 Millionen Euro und bringt Platz 18
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=18.html
Andrew Carroll bejubelt ein Tor und Newcastle United den 19. Platz. Der Wert der Magpies liegt bei 217 Millionen Euro
© Getty
19/20
Andrew Carroll bejubelt ein Tor und Newcastle United den 19. Platz. Der Wert der Magpies liegt bei 217 Millionen Euro
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=19.html
Last but not least noch ein deutscher Klub. Ein Wert von 201 Millionen Euro beschert dem VfB Stuttgart Platz 20
© Getty
20/20
Last but not least noch ein deutscher Klub. Ein Wert von 201 Millionen Euro beschert dem VfB Stuttgart Platz 20
/de/sport/diashows/wertvollste-klubs-europas-rangliste/wertvollste-klubs-europas-rangliste,seite=20.html
 

16.57 Uhr: Pompey-Owner, Klappe die fünfte! Wie der "Guardian" berichtet, könnte Premier-League-Klub FC Portsmouth schon bald erneut den Besitzer wechseln - zum fünften Mal innerhalb eines Jahres. Endeavor Plan, ein Investment-Unternehmen aus Hongkong, soll sich für das Tabellenschlusslicht interessieren und bereits den Klub informiert haben. Sollte es tatsächlich zum Geschäft kommen, wollen die Neueinsteiger angeblich auch alle Schulden übernehmen.

16.46 Uhr: Der VfB muss in Kön definitiv auf Sami Khedira verzichten. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Reizung im Oberschenkel und trat die Reise nach Köln nicht mit an. Für den 22-Jährigen soll Zdravko Kuzmanovic in die Mannschaft rücken. Die Aufstellungen gibt's hier

16.36 Uhr: Mesut Özilbot in der Europa League gegen Enschede eine erschreckend schwache Leistung und steckt derzeit in einem Leistungstief. Entwickelt sich der Ausnahmefuballer zum Problemfall? Was meint Ihr?

16.26 Uhr: Die FIFA hat für die WM 2010 in Südafrika das Karten-Kontingent für die einheimischen Fans erhöht. "Ich will bei der WM keinen einzigen leeren Platz sehen", sagte FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke. Zugleich stellte er aber auch fest, dass "wohl weniger Menschen nach Südafrika kommen als ursprünglich vom Organisationskomitee erwartet". Was ist mit Euch? Macht sich jemand auf den Weg nach Südafrika, um unsere Jungs live vor Ort zu unterstützen?

16.17 Uhr: Selbst Sir Alex Ferguson mischt sich jetzt im Fall Övrebö ein: "Das war eine unglaubliche Entscheidung. Vielleicht wäre es das Beste, wenn die UEFA Övrebö mal eine Pause gönnt", so der United-Coach im "Guardian".

16.07 Uhr: Not macht erfinderisch: Weil der honduranische Verband über Personalmangel klagt, suchen die Mittelamerikaner potentielle Fußball-Nationalspielerinnen im Internet - über die Verbandswebsite www.fenafuth.org. Im Fokus stehen vor allem Auswanderinnen in die Vereinigten Staaten. "Wenn du eine Honduranerin zwischen 17 und 24 Jahre alt bist, in den USA lebst und Teil der Frauen-Nationalmannschaft werden willst, schreib uns", heißt auf der Internetseite. Bewerbungsvideos mit spektakulären Tricks sind willkommen.

15.57 Uhr: Mein geschätzter Kollege Jochem übernimmt - viel Spaß weiterhin im Ticker!

15.50 Uhr: Was tagelang als sicher galt ist jetzt auch offiziell: Wolfsburg holt Nassim Ben Khalifa.

15.39 Uhr: Schon wieder malad, der Franzos': Franck Ribery fällt morgen gegen den 1. FC Nürnberg aus. Eine Prellung im rechten Fuß aus dem Spiel gegen Florenz verhindert seinen Einsatz. Die Info kommt gerade von SPOX-Redakteur Florian Bogner vom Bayern-Training rein. Louis van Gaal sagte, dass die Verletzung zwar nicht so schlimm sei und dass Ribery im allergrößten Notfall vielleicht auch hätte spielen können. Aber die Bayern wollen kein Risiko eingehen. Gegen den HSV ist Ribery aber sicher wieder dabei.

15.21 Uhr: Zu den User-Diskussionen: Klose stand im Abseits, da er sich beim Abspiel von Olic vor dem Ball befunden hat. Und zu Guerrero: Der arbeitet in Lima gemeinsam mit einem fest abgestellten HSV-Physio an seiner Fitness. Da er im Moment ohnehin noch weit weg vom Mannschaftstraining ist, wird es erstmal auch dabei bleiben.

Tickerer: Anant Agarwala

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.