Fussball

FCS dank Schützenhilfe in den Playoffs

SID
Saarbrücken freut sich! Für die Saarländer geht's in die Playoffs um den Drittliga-Aufstieg
© getty

Regionalligst 1. FC Saarbrücken hat dank Schützenhilfe die Play-offs zur 3. Fußball-Liga geschafft. Verfolger SV Elversberg verlor am Freitag gegen die TSG Hoffenheim II mit 2:3 (1:2) und kann die Saarländer nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz der Südwest-Staffel verdrängen.

In den Playoffs trifft das Bundesliga-Gründungsmitglied aus Saarbrücken am 27. und 31. Mai auf den Regionalliga-Meister aus Bayern. Derzeit liegen dort die Würzburger Kickers klar vor Bayern München II an der Tabellenspitze.

Im Südwesten hatte sich zuvor Kickers Offenbach die Meisterschaft gesichert, in der Relegation trifft der OFC auf den Meister der Regionalliga Nordost (1. FC Magdeburg oder FSV Zwickau).

Der 1. FC Saarbrücken in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung