Real Madrid vor Bayern München: News und Personalmeldungen rund um die Königlichen

Von SPOX
Montag, 30.04.2018 | 11:13 Uhr
Isco und Nacho könnten gegen den FC Bayern wieder zur Verfügung stehen.
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Für das Rückspiel gegen den FC Bayern kann Real Madrid womöglich wieder auf zwei zuletzt angeschlagene Akteure zurückgreifen. Hier findet ihr alle News rund um die Königlichen vor dem zweiten Halbfinal-Duell gegen den deutschen Rekordmeister.

Real vor Bayern: Isco und Nacho doch im Kader?

Nach dem 2:1-Sieg gegen Leganes scheint der Einsatz der zuletzt verletzten Isco und Nacho im Rückspiel gegen Bayern München möglich. "Die beiden haben trainiert und wir haben noch ein wenig Zeit bis zum Spiel. Wir werden sehen wie es läuft. Die Spieler müssen bei 100 Prozent sein um spielen zu können", sagte Zidane auf der Pressekonferenz vor dem Bayern-Spiel.

Isco hatte sich im Hinspiel gegen die Münchner eine Schulterverletzung zugezogen und wurde ausgewechselt. Nacho fiel mit Oberschenkelproblemen seit Anfang April aus und könnte bei optimaler Genesung den ebenfalls verletzten Dani Carvajal auf der rechten Abwehrseite vertreten.

Bayern gegen Real: Die Verletztenliste der Spanier

SpielerVerletzungStatus für Bayern-Spiel
Dani CarvajalOberschenkelproblemefällt aus
IscoSchulterverletzungfraglich
NachoOberschenkelproblemefraglich

Zidane über seine Zukunft und Benzema

Auf der Pressekonferenz vor dem Rückspiel gegen den FC Bayern hat Reals Trainer Zinedine Zidane seinen umstrittenen Stürmer Karim Benzema verteidigt.

"Er trainiert immer sehr intensiv. Ich muss mit ihm aber nicht mehr sprechen als mit einem anderen Spieler. Wir denken beide über das Spiel morgen nach", sagte Zidane.

Seine eigene Zukunft spielt für Zidane hingegen nur eine untergeordnete Rolle. "Ich habe schon oft gesagt, dass ich gerne hier bleiben würde. Aber das ist nicht sonderlich wichtig, das wiederhole ich immer wieder", erklärte der Franzose.

Real Madrid: Feststehende Transfers zur Saison 2018/19

Spielerkommt vonAblöse
Vinicius JuniorFlemango Rio de Janeiro45 Mio. €
Fabio CoentraoSporting LissabonLeih-Ende
Lucas SilvaCruzeiro Belo HorizonteLeih-Ende

Real Madrid: Verlässt Mayoral die Königlichen?

Borja Mayoral hat im Gespräch mit Goal bekräftigt, Real Madrid in diesem Sommer verlassen zu wollen.

"Seit zwei Jahren bekommen ich nur wenig Einsatzzeiten. Ich bin jung und brauche Spiele", erklärte der Stürmer seinen Wechselwunsch.

Beim 2:1-Sieg gegen Leganes hatte Mayoral am Samstag sein zweites Ligator in dieser Saison erzielt, insgesamt kam der 21-Jährige in der Primera Division diese Saison aber nur 290 Minuten zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung