Fussball

FC Bayern München: Arjen Robben fällt wohl gegen Real Madrid aus

Von SPOX
Arjen Robben reist wohl nicht mit nach Madrid.
© getty

Arjen Robben reist wohl nicht mit nach Madrid. Der Niederländer wird laut kicker für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League aufgrund einer Adduktorenverletzung ausfallen.

Bei der 1:2-Hinspielniederlage gegen Real musste Robben nach nur acht Minuten angeschlagen vom Platz. Seitdem hat der 34-Jährige offenbar keine Trainingseinheit mehr mit der Mannschaft absolviert.

"Robben hat durch eine Fehlsteuerung ausgelöste Beschwerden in der Muskulatur des linken Oberschenkels", hieß es in der offiziellen Mitteilung des Klubs. Trainer Jupp Heynckes erklärte, man müsse abwarten. "Er muss signalisieren, ob es geht", hatte Heynckes nach dem 4:1-Sieg der Bayern gegen Eintracht Frankfurt erklärt.

Javi Martinez und David Alaba im Training

Neben Robben fällt auch Innenverteidiger Jerome Boateng aus. Auch er zog sich eine strukturelle Muskelverletzung der Adduktoren zu.

Javi Martinez und David Alaba trainierten hingegen am Sonntag mit der Mannschaft. Alaba hat seine Rückenbeschwerden auskuriert und sieht sich "auf einem guten Weg bis zum Spiel am Dienstag".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung