Real Madrid will offenbar Gareth Bale, Isco und Mateo Kovacic im Sommer verkaufen

Von SPOX
Donnerstag, 29.03.2018 | 08:43 Uhr
Real Madrid will offenbar Gareth Bale, Isco und Mateo Kovacic verkaufen.
Advertisement
Primera División
Levante -
FC Sevilla
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Primera División
Getafe -
Girona
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Primera División
Valencia -
Eibar
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Primera División
Real Betis -
Malaga
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Primera División
Villarreal -
Valencia
Primera División
Málaga -
Alavés
Primera División
Atletico Madrid -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Levante
Primera División
Barcelona -
Villarreal

Real Madrid strebt für den Sommer den Umbau des Kaders an. Einem Bericht zufolge sind davon unter anderem Gareth Bale, Isco und Mateo Kovacic betroffen.

Wie die AS vermeldet, wollen sich die Königlichen im Sommer neu aufstellen. Dementsprechend sollen nicht nur Neuzugänge kommen, sondern auch einige Spieler den Klub verlassen. Demnach handelt es sich dabei um Bale, Isco und Kovacic.

Für Bale will Präsident Florentino Perez offenbar rund 100 Millionen Euro und damit eine änhliche Summe wie bei seinem Transfer von den Tottenham Hotspur nach Madrid. Derzeit steht der Waliser noch bis 2022 unter Vertrag.

An ihm soll vor allem Manchester United mit Trainer Jose Mourinho interessiert sein. Derweil sind Isco und Kovacic für deutlich weniger Geld zu haben. Besonders der spanische Nationalspieler dürfte einige Interessenten auf den Plan rufen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung