Fussball

Offiziell: Luciano Vietto wechselt von Atletico Madrid zum FC Valencia

Von SPOX
Luciano Vietto wechselt von Atletico Madrid zum FC Valencia

Der Wechsel von Luciano Vietto zum FC Valencia ist in trockenen Tüchern. Am Donnerstag bestätigten die Fledermäuse den Transfer des 24-Jährigen, der bislang in Diensten Atletico Madrids stand. Der Argentinier wird zunächst bis zum Ende der Saison an Valencia verliehen, im Anschluss hat der aktuelle Tabellendritte der spanischen Liga die Option, Vietto fest zu verpflichten.

Vietto war im Sommer 2015 für 20 Millionen Euro vom FC Villarreal zu den Colchoneros gewechselt. In der Hauptstadt konnte sich der Angreifer allerdings bislang nicht durchsetzen, auch eine Leihe beim FC Sevilla brachte nicht den gewünschten Erfolg.

Sein Kontrakt mit Atletico ist noch bis 2021 gültig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung