Medien: BVB-Talent Mor schon in Vigo

SID
Dienstag, 29.08.2017 | 06:56 Uhr
Emre Mor kam in der vergangenen Saison auf zwölf Bundesliga-Einsätze
© getty
Advertisement
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Borussia Dortmund hat offenbar einen Abnehmer für Emre Mor gefunden. Der 20-Jährige soll bereits in Spanien sein, um seinen Wechsel vom BVB zu Celta Vigo abzuwickeln. Demnach soll der Europa-League-Halbfinalist der Vorsaison rund 13 Millionen Euro nach Dortmund überweisen.

Mor war 2016 für 9,5 Millionen Euro vom dänischen Erstligisten FC Nordsjaelland nach Dortmund gewechselt. Der Offensivspieler besitzt beim BVB noch einen Vertrag bis 2021. Zuvor hatte sich ein Transfer von Mor zum italienischen Erstligisten Inter Mailand angebahnt, allerdings war dieser überraschend gescheitert.

Wie die Marca inzwischen vermeldet, ist Mor in Vigo angekommen. Der junge Offensivspieler soll demnach seinen Vertrag noch im Laufe des Dienstags unterschreiben. Vorerst steht allerdings der Medizincheck auf dem Zettel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung