Neue Jobs für Ex-Barca-Spieler

Von SPOX
Montag, 10.07.2017 | 19:42 Uhr
Der FC Barcelona strukturiert die Führungsebene seiner Jugendmannschaften um
Advertisement
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
Sevilla
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Primera División
Levante -
Real Madrid
Primera División
Getafe -
Leganes
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia

Der FC Barcelona war jahrelang bekannt für seine herausragende Jugendarbeit. In den letzten Jahren war 'La Masia' jedoch nicht mehr ganz so produktiv, weshalb es nun zu einigen Veränderungen kommt.

Mit Guillermo Amor und Jose Mari Bakero übernehmen zwei Klub-Legenden nun Aufgaben beim katalanischen Nachwuchs. Sie treten die Nachfolge von Josep Segura an und sind hauptverantwortlich für die zweite Mannschaft sowie die U19 und U17 Barcas.

Amor und Bakero waren Teil des 'Dream Teams' in der erfolgreichsten Zeit von Johan Cruyff, das in der Saison 1991/92 den Europapokal der Landesmeister holen konnte.

In Spanien geht man davon aus, dass es durchaus noch zu weiteren Veränderungen im Hintergrund des Klubs kommen wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung