Paulinho bestätigt Einigung mit Barcelona

Von SPOX
Montag, 10.07.2017 | 08:03 Uhr
Der FC Barcelona holt Paulinho wohl zurück aus China nach Europa
Advertisement
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Der FC Barcelona steht kurz vor der Verpflichtung von Paulinho. Der Mittelfeldspieler von Guangzhou Evergrande bestätigte die Einigung mit dem Klub.

Barca wird offenbar bald Paulinho als zweiten Neuzugang der Transferphase präsentieren. Der Spieler sprach mit MundoDeportivo offen über seinen bevorstehenden Wechsel: "Ich denke, dass meine Verpflichtung in dieser Woche perfekt gemacht wird."

Demnach sind sich Spieler und Klub einig. Paulinho bezeichnete den bevorstehenden Wechsel als "Traum" und führte an: "Das Interesse Barcelonas hat mich überrascht. Nach zwei Freundschaftsspielen von Brasilien ging das erste Angebot bei Guangzhou ein."

Genau an dieser Front wird momentan verhandelt. Die Chinesen würden ein Aushängeschild verlieren - wohl für rund 30 Millionen Euro. "Wenn Barcelona kommt, wird Guangzhou flexibel sein und den Transfer ermöglichen", so hofft der bald 29-jährige Mittelfeldspieler.

Von Dani Ceballos erhielt Barcelona derweil wohl indirekt eine Absage. Wie spanische und katalanische Medien berichten, wartete Präsident Josep Maria Bartomeu vergeblich auf einen versprochenen Anruf des Spielers. Ceballos soll bald seinen Medizincheck bei Real Madrid absolvieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung