Ronaldo: Messi ist ein Kamerad - kein Rivale

Von SPOX
Donnerstag, 01.06.2017 | 09:29 Uhr
Cristiano Ronaldo widerspricht Gerüchten einer Rivalität zu Lionel Messi
Advertisement
Primera División
Live
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Wenige Tage vor dem Champions-League-Finale gegen Juventus hat sich Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo über seinen Dauer-Konkurrenten Lionel Messi vom FC Barcelona geäußert und dabei über ihr Verhältnis gesprochen.

"Ich schaue gerne guten Spielern zu und Messi ist einer davon", sagte der Portugiese bei Fox Sports. "Es macht wirklich Spaß, ihm beim Spielen zuzusehen. Wie bei allen großen Spielern."

Auf persönlicher Ebene gibt Ronaldo zu, nicht mit dem Argentinier befreundet zu sein, betont aber auch, dass das Verhältnis nicht so sei, wie von vielen Seiten oft vermutet wird.

"Immer wenn wir uns sehen, verstehen wir uns gut", so der 32-Jährige weiter. "Ich besuche ihn jetzt nicht zuhause. Er ist kein Freund. Ich sehe ihn als Kameraden an, aber auf keinen Fall als Rivale. Ich mag die Vergleiche zwischen uns nicht."

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Messi und Ronaldo bestimmen seit Jahren den Fußball. In den letzten neun Jahren wurde kein anderer Spieler zum Weltfußballer gewählt.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung