Medien: Messi verlängert bis 2022

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 25.05.2017 | 10:05 Uhr
Lionel Messi ist seit Jahren das Aushängeschild des FC Barcelona
Advertisement
Primera División
FC Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Lionel Messi und der FC Barcelona sind sich offenbar über eine Vertragsverlängerung einig. Der Argentinier soll bis 2022 an den Klub gebunden werden.

Wie ESPN im Einklang mit der spanischen MundoDeportivo berichtet, haben Messi und Barcelona eine grundsätzliche Einigung erzielt. Der Offensivspieler soll demnach nur noch wenige Details klären wollen, ehe er seine Unterschrift unter das neue Arbeitspapier setzt.

Rund 200 Millionen Euro soll Messi in den nächsten fünf Jahren seines Vertrags einstreichen. Bekanntgegeben werden soll die Verlängerung allerdings erst im Juli. Dies erfolgt laut ESPN aus bilanziellen Gründen, soll Messi doch etwa 40 Millionen Euro Unterschriftsprämie erhalten.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Messi wird im Juni 30 Jahre alt. Der Argentinier hat damit wohl seinen letzten großen Vertrag ausgehandelt, sein bisheriges Arbeitspapier lief noch bis Sommer 2018. In der laufenden Saison absolvierte er 51 Einsätze und erzielte dabei 53 Tore.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung