FC Barcelona: Marc-Andre ter Stegen verabschiedet sich via Facebook von Luis Enrique

Ter Stegen mit emotionalen Enrique-Post

SID
Montag, 29.05.2017 | 13:08 Uhr
Marc-Andre ter Stegen richtet lobende Worte an Luis Enrique
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Primera División
Levante -
Girona
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas

Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen vom spanischen Pokalsieger FC Barcelona hat sich mit emotionalen Worten von Trainer Luis Enrique verabschiedet, der die Katalanen nach drei Jahren verlässt.

"Du hast diese ganz spezielle Mannschaft zu neun Trophäen in drei Jahren geführt, darunter auch zum Triple", schrieb ter Stegen bei Facebook, "ein unglaublicher Erfolg." Er sei stolz gewesen, "Teil dieser Reise" gewesen zu sein: "Vielen Dank, Mister, für alles!" Ter Stegens Teamkollegen hielten sich derweil mit Abschieds-Worten in Richtung Enrique zurück. Der deutsche Zerberus bildete in dieser Hinsicht die rühmliche Ausnahme.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Ex-Gladbacher war 2014 aus der Bundesliga zum spanischen Renommierklub gewechselt und war von Anfang an von Ex-Nationalspieler Enrique betreut worden. Dieser hatte den deutschen Keeper auch zum Stammtorhüter bestimmt. Am Samstag waren die Katalanen durch ein 3:1 gegen CD Alaves zum 29. Mal Pokalsieger geworden.

Marc-Andre ter Stegen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung