FC Barcelona: Ernesto Valverde wird wohl der Nachfolger von Luis Enrique

Barca: Valverde-Bekanntgabe am Montag?

Von Ben Barthmann
Montag, 29.05.2017 | 10:02 Uhr
Ernesto Valverde wird wohl neuer Barca-Trainer
Advertisement
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla

Der FC Barcelona wird laut übereinstimmenden Medienberichten am Montag die Verpflichtung von Ernesto Valverde bekanntgeben. Er tritt das Erbe von Luis Enrique an.

Wie mehrere spanische Medien berichten, wird der FC Barcelona am Montag die Verpflichtung von Valverde offiziell machen. Bereits seit Wochen halten sich Gerüchte rund um den ehemaligen Trainer von Athletic Club aus Bilbao.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Valverde übernimmt den FC Barcelona von Vorgänger Luis Enrique als Pokalsieger. Für den Abend ist eine Pressekonferenz um acht Uhr angekündigt worden, bei der Josep Maria Bartomeu die Entscheidung des Klubs verkünden soll.

Ob der Präsident Fragen beantworten oder nur eine Erklärung vorlesen wird, ist fraglich, so die Medienberichte. Demnach scheut man sich im Klub derzeit, Bartomeu der Presse auszusetzen, nachdem mehrere Gerichtsverhandlungen den 56-Jährigen touchieren.

Die Vorstellung von Valverde wird wohl später in der Woche stattfinden. Laut SPORT ist noch zu klären, ob am Donnerstag oder am Freitag die entsprechenden Kapazitäten am Klubgelände vorhanden sind.

Ernesto Valverde im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung