Lionel Messi hat noch bis 2018 Vertrag in Barcelona

Messi wartet weiter auf neues Vertragsangebot

Von SPOX
Freitag, 17.02.2017 | 15:44 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Lionel Messis Vertrag beim FC Barcelona läuft im Sommer 2018 aus. Konkrete Gespräche über eine Verlängerung des Arbeitspapiers stehen nach wie vor aus. Goal weiß: Obwohl zwischen Messis Vertretern und den Barca-Verantwortlichen ständiger Telefonkontakt besteht, kam es bislang nicht zu neuerlichen Verhandlungen bezüglich eines neuen Kontraktes.

Der Vater des Superstars, Jorge Messi, reiste bereits in der vergangenen Woche in die Mittelmeer-Metropole, Gespräche mit Präsident Josep Bartomeu kamen bislang aber nicht zustande und sind derzeit auch nicht geplant. Bartomeu hatte jüngst noch verkündet, dass der fünfmalige Weltfußballer bis ans Ende seiner Karriere bei den Blaugrana bleiben will.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Spielernahe Quellen vermelden, dass es hinsichtlich einer Vertragsverlängerung nicht zu Komplikationen kommen dürfte, weil Klub und Messi dieselben Ziele verfolgen. Jorge Messi wird allerdings schon bald nach Argentinien zurückfliegen. Ob bis dahin ein Treffen zwischen den Parteien stattfindet, ist aktuell offen.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung