Barca: Alba stellt sich vor Trainer Enrique

Von SPOX
Mittwoch, 22.02.2017 | 21:59 Uhr
Jordi Alba stellt sich vor seinen Trainer
Advertisement
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Der spanische Nationalspieler Jordi Alba vom FC Barcelona hat sich vor seinen in der Kritik stehenden Trainer Luis Enrique gestellt. Auf einem Event in seiner katalonischen Geburtsstadt L'Hospitalet de Llobregat erklärte der 27-Jährige: "Er ist immer noch der ideale Coach für Barca."

Enrique, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, gilt seit der deutlichen 0:4-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain als angezählt. Auch am Wochenende tat sich Barcelona gegen den Aufsteiger UD Leganes erstaunlich schwer und siegte erst dank eines verwandelten Elfmeters von Superstar Lionel Messi in der 90. Minute.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ein Comeback wird schwierig, aber wenn sie vier Tore erzielen konnten, können wir das auch", gab sich Alba auf das Rückspiel gegen PSG angesprochen kämpferisch. Die Katalanen empfangen den französischen Serienmeister am 8. März im Camp Nou zum erneuten Duell.

Alles zum FC Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung