Simone Zaza wechselt zum FC Valencia

Offiziell: Zaza wechselt zu Valencia

Von SPOX
Sonntag, 15.01.2017 | 19:25 Uhr
Simone Zaza wechselt zum FC Valencia
Advertisement
Primera División
Getafe -
Alaves
Primera División
Leganes -
Barcelona
Primera División
Sevilla -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
La Coruna
Primera División
Espanyol -
Valencia
Primera División
Las Palmas -
Levante
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante

Das Missverständnis zwischen Simone Zaza und West Ham United ist beendet. Der Italiener, der von Juventus Turin im Sommer zu den Hammers verliehen wurde, wechselt in die spanische Liga zum FC Valencia. Das gab der Klub am Sonntagabend bekannt.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Goal-Informationen zufolge sind die Fledermäuse zu einem Kauf verpflichtet, sollte Zaza mehr als zehn Einsätze im Valencia-Dress absolvieren. Die Ablösesumme liegt dann bei rund 15 Millionen Euro. Erreicht der Nationalspieler diese Marke nicht, dürfte er im Sommer nach Turin zurückkehren, wo man aber offenbar nicht mehr mit ihm plant.

Simone Zaza im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung