Ödegaard: "Ich bin kein Wunderkind"

Von SPOX
Mittwoch, 18.01.2017 | 13:31 Uhr
Ödegaard sieht seinen Wechsel zu Heerenveen nciht als Rückschritt
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Martin Ödegaard wechselte als eines der größten Talente der Welt zu Real Madrid, ist aber jetzt nach Holland verliehen. In einem Interview spricht er über Real Madrid, seinen neuen Klub SC Heerenveen und den geplatzten Wechsel zum FC Bayern München.

Wegen der vielen Weltstars, mit denen der Norweger in Madrid zusammen trainierte, stellt der Youngster im Gespräch mit der Sport Bild fest: "Jeder Tag im Training ist wie ein Spiel auf Wettkampfniveau."

Der Wechsel in die Niederlande stelle aber keinen Rückschritt dar. "Viele vergessen, dass ich von Real für die Reserve verpflichtet worden bin und da auch sehr viel gespielt habe. Jetzt habe ich Chancen auf Einsätze in der niederländischen ersten Liga. Also ist es ein Schritt nach oben!"

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ödegaard zeigte sich auch bescheiden und betonte: "Ich bin kein Wunderkind. Ich sehe mich selbst als ganz normalen Jungen."

Zum FC Bayern zog es den Teenager hingegen nicht, obwohl man sich "sehr bemüht" habe. "Es war keine Entscheidung gegen Bayern, sondern für Real", stellte er klar.

Alles zu Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung