Gabi hält Luka Modric für den besten Spieler bei Real Madrid

Gabi: Modric Reals bester Spieler

Von SPOX
Dienstag, 15.11.2016 | 11:25 Uhr
Gabi hält Luka Modric für den besten Spieler von Real Madrid
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Beim kommenden Duell zwischen Atletico und Real Madrid (Sa., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) werden erneut alle Augen auf die beiden Superstars der Königlichen, Cristiano Ronaldo und Gareth Bale, gerichtet sein. Dabei fürchtet sich Atletico-Kapitän Gabi vor einem ganz anderen Spieler der Blancos.

"Mit Modric kehrt ihr bester Spieler zurück. Er ist derjenige, der das Spiel macht und ihnen Stabilität gibt. Wir müssen versuchen, seine Qualitäten auszuschalten", so der 33-Jährige gegenüber La Rueda de la Felicidad.

Die beiden Hauptstadt-Klubs treffen zum ersten Mal in der laufenden Saison aufeinander. Real geht als ungeschlagener Tabellenführer in das Topspiel, die Rojiblancos verloren dagegen zwei ihrer letzten drei Spiele und belegen mit sechs Punkten Rückstand den vierten Rang.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit einem Sieg könnte der Rückstand auf den großen Rivalen verkürzt werden, dass ist auch Gabis Ziel: "Es ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Wir können mittlerweile mit ihnen mithalten und wenn wir sie am Samstag schlagen, sind wir zurück im Rennen."

Luka Modric im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung