Barca: Vidal zurück nach Sevilla?

Von SPOX
Mittwoch, 16.11.2016 | 09:34 Uhr
Aleix Vidal könnte den FC Barcelona schon bald wieder verlassen
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Dass Aleix Vidal den FC Barcelona verlassen darf, bahnt sich seit langem an. Sein Ex-Klub FC Sevilla soll nun zum Ausweg werden, so spanische Medien. Der Spieler habe selbst Kontakt aufgenommen.

Ein halbes Jahr ohne Einsatzmöglichkeit nahm Aleix Vidal in Kauf, um zum FC Barcelona zu wechseln. Bisher hat sich das für den Rechtsverteidiger nicht ausgezahlt, konnte er doch nach seinem Wechsel vom FC Sevilla nach Katalonien erst 16 Einsätze verbuchen. Luis Enrique ist nicht glücklich mit dem 27-Jährigen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Hinter den Kulissen soll es zwischen Spieler und Trainer nicht stimmen. Vidal konnte bei seinen Spielen auch nicht derart überzeugen, als dass Enrique vom Plan Sergi Robertos als Rechtsverteidiger abweiche würde. Ein Abgang im Winter scheint immer wahrscheinlicher, nachdem sich schon zahlreiche Gerüchte um Neuzugänge ranken.

Wie Radio Marca Sevilla berichtet, hat Vidal nun selbst Initative ergriffen und Sevillas Sportdirektor Monchi kontaktiert. Dieser verkaufte Vidal im Sommer 2015 für 17 Millionen Euro und könnte nun wohl für deutlich weniger einen Rückkauf abwickeln. So zumindest die Hoffnung Vidals.

Sevilla ist mit Mariano und Gabriel Mercado auf der rechten Seite jedoch doppelt besetzt. Inwiefern Vidal eine Option darstellt, ist fraglich. Barcelona ist derweil wohl an Darijo Srna (34, Schachtjor Donezk) und Joao Cancelo (22, FC Valencia) interessiert.

Aleix Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung