Dienstag, 25.10.2016

Real Madrid wirbt offenbar um David Beckham als Marketing-Botschafter

David Beckham vor Rückkehr zu Real?

Vier Jahre spielte David Beckham bei Real Madrid, der hinterlassene Eindruck ist und bleibt vorhanden. Nun könnte er zu den Königlichen zurückkehren. In neuer Funktion.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Zinedine Zidane und David Beckham gemeinsam auf der Trainerbank Real Madrids? So traumhaft das klingt, ist es doch nicht der Plan von Real-Präsident Florentino Perez. Vielmehr soll Beckham im Marketing arbeiten.

Der Plan von Real Madrid, so die Marca, ist es, den Engländer für eine bessere Vermarktung in den USA zu nutzen. Beckham soll Botschafter des Klubs werden und seine Beziehungen aus Zeiten bei Los Angeles Galaxy nutzen.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als ehemaliger Teil der Galaktischen spielte er von 2004 bis 2007 bei Real Madrid und stand somit unter anderem mit Luis Figo, Ronaldo und eben Zidane im Kader. 2007 zog es ihn nach Los Angeles, ehe Leihgaben zum AC Milan und ein Wechsel zu Paris Saint-Germain vor dem Karriereende folgten.

Real Madrid im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Lucas Vazquez bleibt bei Real Madrid

Madrid bindet Stürmer Vazquez bis 2021

Florentino Perez schwärmt von Cristiano Ronaldo

Perez: Ronaldos Einfluss ist mythisch

Toni Kroos bleibt langfristig bei Real Madrid

Englische Konkurrenz? Real zahlt Kroos doppeltes Gehalt


Diskutieren Drucken Startseite

Ben Barthmann(Redaktion)

Ben Barthmann, Jahrgang 1995, ist seit 2013 bei SPOX. Aufgewachsen in München studiert er nebenbei Sportmanagement, ist DFB-Lizenzinhaber und schreibt nicht nur über Fußball, sondern steht selbst als Trainer auf dem Platz. Obwohl das Augenmerk auf den Rasenplätzen dieser Welt liegt, hat er auch ein Herz für UFC, Darts, Tennis und die WWE.

SPA

Primera Division, 38. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.