Santi Cazorla in Spanien heiß begehrt

Drei Klubs aus Spanien jagen Santi Cazorla

Von SPOX
Donnerstag, 13.10.2016 | 14:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Im kommenden Sommer läuft der Vertrag von Santi Cazorla beim FC Arsenal aus. Bislang konnten sich beide Parteien nicht auf eine Verlängerung einigen. Das ruft nun drei Interessenten aus La Liga auf den Plan.

Laut Fichajes.net sind Atletico Madrid, der FC Valencia und der FC Sevilla an den Diensten von Santi Cazorla interessiert. Demnach seien zwei Varianten möglich: Ein Transfer im Winter zu einem niedrigen Preis, da es Arsenals letzte Chance auf Transfereinnahmen ist, oder eine ablösefreie Verpflichtung um Sommer.

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings ist auch eine Vertragsverlängerung des Spaniers noch nicht vom Tisch. "Wenn sie mir einen neuen Vertrag anbieten, werde ich unterschreiben, da ich bei Arsenal sehr glücklich bin", wird der 31-Jährige von Cadena SER zitiert. "Ich bin glücklich. Ich genieße das Vertrauen des Trainers und meiner Mitspieler", führt Cazorla weiter aus.

Nun scheint es von Arsenal abzuhängen, wie es weitergeht. Aufgrund der unklaren Zukunft von Arsene Wenger könnte eine Vertragsverlängerung aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Santi Cazorla im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung