Cristiano Ronaldo ist sich sicher, dass Real Madrid Meister der Primera Division wird

Ronaldo: Real Madrid wird LaLiga gewinnen

Von SPOX
Sonntag, 11.09.2016 | 20:38 Uhr
Cristiano Ronaldo ist sich sicher, dass Real LaLiga gewinnen wird
Advertisement
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Primera División
Alaves -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
Sevilla

Im Kampf um den heiß begehrten LaLiga-Titel benennt Cristiano Ronaldo seinen Klub Real Madrid als klaren Favoriten. Die größten Konkurrenten Barcelona und Atletico ließen nach den ersten Spieltagen bereits wichtige Punkte liegen.

Nach drei Siegen in drei Spielen kann sich der Europameister über die zwischenzeitliche Tabellenführung freuen: "Es ist ein langer Wettbewerb, aber ich bin überzeugt, dass wir am Ende als Sieger hervorgehen werden", prognostizierte er.

Der ideale Start in die neue Saison lässt Ronaldo vom großen Erfolg träumen: "Ich möchte alle möglichen Trophäen holen und ich würde es lieben LaLiga zu gewinnen."

Erlebe die Primera Division Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dass er dieses Ziel mit dem Weißen Ballett erreichen möchte und sogar sein Karriereende in der spanischen Hauptstadt sieht, stellte der dreimalige Weltfußballer ebenfalls heraus: "Im Moment kann ich mir meine Karriere nirgendwo anders vorstellen. Es ist der größte Klub in der Welt und die besten Spieler sind hier. Ich möchte es weit bringen und meine Karriere in Madrid beenden."

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung