Barca verstärkt sich mit Europameister

SID
Freitag, 22.07.2016 | 07:27 Uhr
Andre Gomes wechselt zum FC Barcelona
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Barcelona hat sich mit Europameister Andre Gomes vom FC Valencia über einen Transfer verständigt. Dies verkündete Barca via Twitter. Gomes stand kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid.

Die Vertragsunterschrift und die offzielle Vorstellung des 22 Jahre alten Mittelfeldspieler sollen in der kommenden Woche erfolgen. Er kostet die Katalanen 35 Millionen Euro Ablöse, weitere 20 Millionen Euro können durch Boni hinzukommen.

Gomes kam in der abgelaufenen Saison 30 mal für Valencia in der Primera División zum Einsatz und erzielte dabei zwei Treffer. Bei der EM in Frankreich stand er fünf Mal für Portugal auf dem Platz, saß im Finale gegen den Gastgeber jedoch 120 Minuten auf der Bank.

Real stand kurz vor Transfer

Zusätzliche Brisanz erhält der Transfer durch letzte Gerüchte. Wie mehrere Medien berichteten, stand Gomes kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid. Diese hatten 60 Millionen Euro an den FC Valencia geboten und standen offenbar auch kurz vor einer Einigung mit dem Mittelfeldspieler.

Dieser habe sich allerdings, so Medien aus Barcelona, kurzfristig umentschieden, als er vom Angebot des Meister erfuhr. Grund sei, dass er mit Andres Iniesta und Lionel Messi zusammenspielen wolle.

Die SPORT berichtet, dass Martin Montoya mit im Deal abgewickelt werden soll. Der Rechtsverteidiger war zuletzt an Inter Mailand und Real Betis ausgeliehen, wurde aber von Luis Enrique aussortiert. Auch Cristian Tello soll zu den Xes wechseln.

Andre Gomes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung