Real Madrid will Andre Gomes

Gomes für 60 Mio. zu Real?

Von SPOX
Dienstag, 19.07.2016 | 08:10 Uhr
Andre Gomes hier beim EM-Spiel gegen Kroatien
Advertisement
Primera División
Getafe -
Alaves
Primera División
Leganes -
Barcelona
Primera División
Sevilla -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
La Coruna
Primera División
Espanyol -
Valencia
Primera División
Las Palmas -
Levante
Primera División
Bilbao -
Villarreal
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante

Kein Sommer ohne einen Großtransfer bei Real Madrid. Trotz Sieg in der Champions League sucht Zinedine Zidane weiter nach Verbesserungen und hat diese offenbar beim FC Valencia gefunden. Andre Gomes wird allerdings teuer, richtig teuer.

Noch ohne Neuverpflichtung steht Real Madrid im Transferfenster 2016 da. Allerdings scheint die erste Verstärkung für den Kader von Zinedine Zidane nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Wie die Marca berichtet, sind sich die Königlichen mit dem FC Valencia über einen Wechsel von Andre Gomes einig, rund 50 Millionen Euro plus Variablen bis hin zu 60 Millionen soll er ihnen wert sein.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Der 22-jährige Mittelfeldspieler wusste in der vergangenen Saison zu überzeugen. 2014 kam er von Benfica auf Leihbasis, im Sommer 2015 wanderten 15 Millionen Euro nach Portugal, um ihn fix unter Vertrag zu nehmen. Eine Investition, die sich anscheinend gelohnt hat. Im zentralen Mittelfeld könnte Gomes nicht nur Toni Kroos entlasten, sondern auch eine Alternative zu Luka Modric darstellen.

Andre Gomes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung