Modric dementiert Bayern-Gerüchte

Von SPOX
Dienstag, 19.01.2016 | 09:09 Uhr
Luka Modric gewann mit Real die Champions League 2014
© getty
Advertisement
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Primera División
Villarreal -
Levante
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Gerüchte um einen möglichen Transfer zum FC Bayern hat Luka Modric von der Hand gewiesen. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid wurde unlängst mit dem deutschen Rekordmeister in Verbindung gebracht, weist die Spekulationen aber zurück.

"Es ist nicht mehr als ein Gerücht", sagte der 30-Jährige gegenüber Sportske Novosti. Der kroatische Nationalspieler hatte bereits bei den Königlichen mit Carlo Ancelotti zusammengearbeitet, der kommenden Sommer in München den Trainerposten übernimmt.

Zwar stehe Modric mit dem italienischen Fußballehrer "noch immer in Kontakt, aber es gab nie Gespräche über einen Wechsel zu den Bayern". Zudem läuft Modric' Vertrag mit Real noch bis 2018.

Luka Modric im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung