Mittelfeldstratege bleibt noch länger in Katalonien

Barcelona verlängert mit Busquets

SID
Donnerstag, 26.02.2015 | 14:09 Uhr
Sergio Busquets Kontrakt galt ursprünglich bis 2018
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der FC Barcelona hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Sergio Busquets (26) vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Das gaben die Katalanen zwei Tage nach dem 2:1-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City bekannt.

Der ursprüngliche Kontrakt des Weltmeisters von 2010 und Europameisters von 2012 lief bis 2018.

Der spanische Nationalspieler ist seit 2005 bei den Katalanen und ist bereits hoch dekoriert. Mit Spanien gewann er den Welt- und Europameistertitel, mit Barcelona hatte er den Champions-League-Titel geholt.

Alle News zu Sergio Busquets

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung