Fussball

Suarez trifft für Barcas B-Team doppelt

SID
Luis Suarez erzielt seine ersten Treffer für Barca
© getty

Der uruguayische Nationalstürmer Luis Suárez hat seine ersten beiden Tore im Trikot des FC Barcelona erzielt.

In einem eigens für ihn angesetzten Testspiel von Barcelonas zweiter Mannschaft gegen die U-19-Auswahl Indonesiens traf der nach seiner Beiß-Attacke bei der WM in Brasilien noch gesperrte 27-Jährige doppelt.

Der Südamerikaner hatte am 24. Juni im WM-Vorrundenspiel gegen Italien (1:0) seinen Gegenspieler Giorgio Chiellini in die Schulter gebissen. Es war bereits die dritte Bissattacke in Suárez' Laufbahn.

Die Sperre gegen den Skandalprofi läuft am 24. Oktober um Mitternacht ab. Am folgenden Tag findet "El Clasico" gegen Real Madrid statt.

Luis Suarez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung