Valencia dank Sieg auf Platz zwei

SID
Montag, 22.09.2014 | 22:43 Uhr
Paco Alcacer und der FC Valencia freuen sich über Platz 2
© getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Shkodran Mustafi muss weiter auf sein Debüt für den FC Valencia warten. Der 22-Jährige saß am Montag beim klaren 3:0 (2:0)-Auswärtssieg gegen den FC Getafe 90 Minuten auf der Bank.

Paco Alcácer (7.), André Gomes (20.) und Rodrigo (72./Foulelfmeter) trafen für den früheren Europapokalsieger, der am vierten Spieltag den dritten Sieg feierte. Rodrigo sah zudem kurz nach seinem Tor die Gelb-Rote Karte (73.). Mit zehn Punkten liegt Valencia in der Primera Division hinter dem FC Barcelona (12) auf dem zweiten Platz.

Die Tabelle der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung