Montag, 30.12.2013

Ex-Bayern-Profi in die Primera Divison

Sosa wechselt zu Atletico Madrid

Der frühere Bayern-Profi Jose Ernesto Sosa wechselt von Metalist Charkow aus der ukrainischen Premier Liga zu Atletico Madrid. Laut Sosas Berater Ezequiel Manera kommt der argentinische Nationalspieler auf Leihbasis bis zum Saisonende mit anschließender Kaufoption.

Jose Ernesto Sosa (r.) spielte seit 2011 für Charkow
© getty
Jose Ernesto Sosa (r.) spielte seit 2011 für Charkow
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Über die Transfermodalitäten wurde von beiden Vereinen Stillschweigen vereinbart.

Sosa gilt als Wunschspieler von Atletico-Coach Diego Simeone. Von 2006 bis 2007 hatten die Landsmänner gemeinsam für den argentinischen Klub Estudiantes de La Plata gespielt.

Sosa war 2007 für rund neun Millionen Euro zu Bayern München gewechselt, hatte sich aber nicht durchsetzen können und war nach 35 Bundesliga-Spielen 2010 nach Neapel verkauft worden.

Der Kader von Atletico Madrid im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Atletico Madrid versucht vor dem CAS seine Transfersperre zu verringern

Verfahren wegen Transfersperre: Atletico legt CAS Argumente vor

Antoine Griezmann ist genervt von den Wechselgerüchten

Antoine Griezmann genervt von Wechsel-Gerücht

Saul Niguez verschwieg gesundheitliche Probleme, um spielen zu dürfen

Saul: "Pinkelte Blut nach jedem Spiel"


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 35. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.