In Form eines Fußballs

Messi baut sich Traumhaus

SID
Donnerstag, 03.10.2013 | 17:05 Uhr
Lionel Messi fühlt sich in Barcelona sichtlich wohl
© getty
Advertisement
Primera División
Live
Bilbao -
Villarreal
Primera División
Eibar -
Real Betis
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid

Lionel Messi lässt sich laut übereinstimmenden Medienberichten in Barcelona sein persönliches Traumhaus errichten. Dabei soll sein neues Heim die Form eines Fußballs haben.

Wie mehrere spanischen Medien berichten, hat der argentinische Torjäger des FC Barcelona den Stararchitekten Luis De Garrido mit dem Neubau einer spektakulären Villa beauftragt, die in Form eines Fußballs auf einem Spielfeld ähnlichem Grundstück entstehen soll. Den Plänen zufolge wird in der Dachkonstruktion auch Messis Rückennummer 10 eingearbeitet.

Das Anwesen in Barcelonas Nobel-Vorort Gava soll rund vier Millionen Euro kosten und allen ökologischen Ansprüchen entsprechen. Ob der 26-jährige Messi selbst in die rund 400 qm große Prachtvilla einzieht oder Teile seiner Familie, ist unklar. Der Weltfußballer besitzt angeblich bereits drei Traumhäuser in Barcelona, wo er nach eigenen Angaben auch nach seinem Karriereende leben möchte.

Lionel Messi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung