Zoff: Donnarumma mit dem Kopf woanders

Von SPOX
Sonntag, 02.07.2017 | 19:43 Uhr
Gianluigi Donnarummas Zukunft ist beim AC Mailand weiterhin offen
Advertisement
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Zukunft von Torwart-Juwel Gianluigi Donnarumma ist weiterhin ungeklärt. Nun hat ihm die italienische Legende Dino Zoff zu einem Verbleib beim AC Mailand geraten, um sich erst noch zu einem konstanten Torhüter entwickeln zu können.

"Man kann schon sagen, dass er bei der U21-EM in Polen mit dem Kopf woanders war", sagte Zoff dem Corriere della Sera. "Mein Rat ist, bei Milan zu bleiben. Dort kann er als Mensch und auch als Profi wachsen. Es wäre die richtige Wahl."

Für Zoff waren Donnarummas Leistung bei der Europameisterschaft mehr als enttäuschend. "Ich glaube, er ist durch seine abgelehnte Verlängerung in eine Sache geraten, der er nicht gewachsen ist", erklärte der 75-Jährige. "Schaut euch an, was er bei der EM gemacht hat. Er war das gesamte Turnier über nicht gut."

Laut der Torwart-Legende muss das Supertalent verstehen, dass er erst am Anfang einer großen Karriere steht. "Er würde in jedes große Team passen, aber später - nicht jetzt", fuhr er fort. "Er muss kapieren, dass er sein ganzes Leben vor sich hat und deshalb noch genug Zeit ist, um für Real Madrid, Barcelona, Juventus oder dort, wo er will, zu spielen."

Donnarumma hatte vor ein paar Wochen bekanntgegeben, dass er seinen 2018 auslaufenden Vertrag bei Milan nicht verlängern wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung