Gattuso wird Nachwuchstrainer bei Milan

SID
Donnerstag, 25.05.2017 | 16:09 Uhr
Gennaro Gattuso war jahrelang als aktiver Spieler des AC Milan aktiv
Advertisement
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Der ehemalige italienische Nationalspieler Gennaro Gattuso kehrt als Nachwuchstrainer zu seinem langjährigen Klub AC Mailand zurück.

Der 39 Jahre alte Weltmeister von 2006, der zuletzt den AC Pisa nicht vor dem Abstieg aus der zweiten Liga bewahren konnte, nahm das Angebot von Milan-Geschäftsführer Mauro Tassone an, der nach der Übernahme des Renommierklubs durch den chinesischen Geschäftsmann Yonghong Li im April an der Renaissance der Rossoneri arbeitet.

Erlebe die Premier League live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Es ist, als würde ich nach Hause zurückkehren. Bei Pisa habe ich begriffen, dass ich mit jungen Spielern arbeiten kann. Ich werde meine Erfahrung bei Milan gut einsetzen", sagte Gattuso, der als Spieler 13 Jahre das Trikot des einstigen Serienmeisters trug. Für Italien lief der für seine kompromisslose Spielweise gefürchtete Gattuso in 73 A-Länderspielen auf.

Gennaro Gattuso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung