Gelockerte Vorkehrungen im Rom-Derby

SID
Montag, 27.02.2017 | 12:18 Uhr
AS Roma trifft im Halbfinale der Coppa Italia auf Lazio
Advertisement
Coppa Italia
AC Mailand -
Hellas Verona
Coppa Italia
Lazio -
Cittadella
Serie A
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom

Im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia wird das römische Derby zwischen Lazio und AS Rom am Mittwoch erstmals seit vier fast Jahren wieder als Abendspiel (Anpfiff 20.45) ausgetragen. Infolge von schweren Ausschreitungen am Rande eines Duells der Erzrivalen aus dem April 2013 war das Derby aus Sicherheitsgründen zuletzt stets mittags oder nachmittags angepfiffen worden.

Die Aufweichung der Sicherheitsvorkehrungen ist das Ergebnis zäher Verhandlungen zwischen den beiden Klubs und Polizeichef Franco Gabrielli. Unter anderem wird eine Plexiglaswand im Olympiastadion entfernt, welche die Fanblöcke geteilt hatte. Die Wand könnte am Ende der Saison komplett verschwinden, sofern Ausschreitungen ausbleiben.

Der Beschluss ist ein Erfolg für die römischen Klubs. Die Fans von Lazio und AS hatten wiederholt die letzten Duelle der Hauptstadtklubs aus Protest boykottiert.

AS Rom um Nationalspieler Antonio Rüdiger geht beflügelt vom 3:1-Sieg gegen Inter Mailand ins Cup-Duell. Lazio siegte am Sonntag gegen Udinese Calcio mit 1:0, der Ex-Dortmunder Ciro Immobile feierte dabei seinen 14. Saisontreffer in der Serie A.

Im zweiten Halbfinale stehen sich Rekordmeister Juventus Turin und Vizemeister SSC Neapel gegenüber, das Hinspiel findet bereits am Dienstag statt (20.45 Uhr). Die Rückspiele sind für den 5. April angesetzt. Das Finale steigt am 2. Juni in Rom.

Coppa Italia im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung